Baulinks > Rohbau / Massivbau > Mauerwerk > Leichtbetonmauerwerk

Mauerwerk aus Leichtbetonsteinen

Neue KLB-Broschüre beleuchtet neue Schallschutz-DIN 4109-5 und deren erhöhte Anforderungen (25.3.2021)
Nach fast 30 Jahren wurden die erhöhten Anforderungen an den Schall­schutz im Hochbau überarbeitet und im Teil 5 der DIN 4109 fest­ge­hal­ten. Demnach liegen nun beispielsweise die Werte bei der Luftschall­däm­mung drei Dezi­bel über dem Mindestschallschutz. weiter lesen

Neue Wärmebrücken-Broschüre der Leichtbetonhersteller (8.10.2020)
Die im Bundesverband Leichtbeton organisierten Leichtbetonhersteller haben die Broschüre „Wärmebrückendetails von Leichtbeton“ ent­wi­ckelt. Sie weist den Weg zu einer energieeffizienten und normgemäßen Ausführung von Wärmebrückendetails. weiter lesen

Neuer Objektstein von Jasto hinsichtlich Wärmeschutz, Schallschutz und Tragfähigkeit optimiert (8.10.2020)
Die Jasto Baustoffwerke haben ihre Thermstein-Serie hinsichtlich des Schallschutzes im Mehrfamilienhaus-/Objektbau ausgebaut. Das Ergeb­nis ist der neue Ultra Therm Objektstein, der zeitgemäße Wärme­dämm­eigen­schaften bei höherer Rohdichte erreicht. weiter lesen

ift Rosenheim bescheinigt KLB-Leichtbetonsteinen RC2 beim Fenstereinbau (7.10.2020)
Das Institut für Fenstertechnik (ift Rosenheim) hat untersucht, inwie­weit massives Mauerwerk aus KLB-Leichtbetonsteinen für den Einbau ein­bruch­hem­men­der Elemente geeignet ist. weiter lesen

EPDs für KLB-Leichtbetonsteine (7.5.2019)
Für die massiven Mauersteine „KLB-Kalopor“, „KLB-SK09“ sowie „KLB Iso­star“ wurden Umwelt-Produktdeklarationen (Environmental Product Decla­ra­tions, EPDs) des Institutes Bauen und Umwelt (IBU, Berlin) veröffentlicht. weiter lesen

Optimierte Jasto Thermsteine für den mehrgeschossigen Wohnungsbau (6.2.2019)
Die Jasto Baustoffwerke haben ihre hochwärmedämmenden Therm­steine aus Leichtbeton optimiert: Sowohl die Kombi-Steine mit inte­grier­ter Däm­mung als auch die neuen Vollblöcke sind dabei für den mehrgeschossigen Wohnungsbau ausgelegt weiter lesen

Hochwärmedämmendes Leichtbeton-Mauerwerk à la Jasto bis zur Hochhausgrenze (10.4.2018)
Speziell für diese mehrgeschossigen Bauweisen haben die Jasto Bau­stoff­wer­ke hochwärmedämmende Plansteine aus Leichtbeton mit höhe­ren Steinfestigkeiten entwickelt. Trotz der höheren Druckfestigkeit weisen sie gute Dämmeigenschaften auf. weiter lesen

Neue KLB-Broschüre zum baulichen Brandschutz nach gültigen Normen und Zulassungen (11.2.2018)
Zur Erhöhung der Brandsicherheit in Gebäuden hat KLB eine neue Broschü­re herausgebracht, mit der Planer ein Hilfsmittel erhalten, um Leicht­be­ton-Bauteile anhand gültiger Regelwerke in Bezug auf ihr Brandverhalten ein­stufen und bemessen zu können. weiter lesen

Liaplan kombiniert Produktkatalog mit Augmented-Reality (20.9.2017)
Der Brandenburger Hersteller von Liaplan-Blähton-Mauersteinen stellt Kunden und Interessenten diverse Informationen rund um den Pro­dukt­katalog 2017 per erweiterter Realität (Augmented Reality / AR) zur Ver­fügung. weiter lesen

KLB-Broschüre über Schallschutz mit Leichtbeton (19.9.2017)
Der bauliche Schallschutz bleibt auch nach der Aktualisierung der DIN 4109 eine planerische Herausforderung. Mit der Broschüre „Massives Plus an Schallschutz“ trägt KLB-Klimaleichtblock diesen Änderungen Rechnung. Sie fasst die DIN 4109:2016 zusammen und verweist auf Leichtbeton-spezifische Vorteile. weiter lesen

ÖKO-Inside - Mauerstein aus Leichtbeton für eine selbst wählbare Dämmfüllung (19.9.2017)
Es wird immer wichtiger, ökologisch und nachhaltig zu bauen. Das heißt auch, dass die Baumaterialien wiederverwertbar sein sollten und keinen Sondermüll produzieren dürfen. In diesem Sinne wird von der HP-Bau Polsterer GmbH der ÖKO-Inside angeboten. weiter lesen

Neue Leichtbeton-Mauersteine mit Zementschaum- und Hanffüllung (27.1.2017)
Bisotherm hat sein Angebot im Bereich Leichtbeton- und Betonwandbau­stoffe auf Bimsbasis um die Mauersteine Bisomark Hbl und Bisogreen 08 mit Hanf erweitert. weiter lesen

Amboss-Stein neu von Jasto für monolithisches Mauerwerk mit lückenloser Wärmedämmung (27.1.2017)
Im besten wie auch geometrischen Sinne fällt Jasto immer wieder mit „verrückten“ Mauersteinen auf. Zur BAU hat das Unternehmen wieder eine komplett neue Stein­geometrie vorgestellt. weiter lesen

Bisomark nun auch für 49 cm dickes Mauerwerk (5.7.2016)
Bisotherm bietet seinen Bisomark nun bis zu einer Mauerwerksdicke von 49 cm an. So sollen sich auch extreme Vorgaben an den Wärmeschutz sicher erfüllen lassen. Angeboten wird der Stein in zwei Ausführungen. weiter lesen

KLB hat die häufig angeforderte Übersicht zu EnEV- und KfW-Standards aktualisiert (25.4.2016)
Die seit 2016 gültige Verschärfung der EnEV sorgte für Diskussionsstoff: Ein Aussetzen der Verordnung würde den Wohnungsbau beschleunigen, lautete die Forderung einzelner Bundes­län­der. weiter lesen

Neue KLB-Plansteine für nun 42½ und 49 cm dicke Leichtbetonwände (9.11.2015)
Die Plansteine „SK08“ und „SK09“ von KLB-Klima­leichtblock werden jetzt auch im 42,5- und 49,0-cm-Format angeboten. Für monolithische Außen­wände mit U-Werten herunter bis 0,15 W/m²K sind die Mauerstei­ne mit Stecklingen aus Steinwolle gefüllt. weiter lesen

Vormauer-Dämmsystem (VMDS): Fassadendämmung à la Jasto (29.1.2015)
Jasto hat ein Vormauer-Dämmsystem (VMDS) vorgestellt. Das Vor­mauer­werk ermöglicht zweischalige Außenwandkonstruktionen mit ver­gleichs­weise hoher Dämmwirkung in komplett massiver Bauweise. Der Lambda-Wert ist mit 0,055 W/mK angegeben. weiter lesen

Fachbeitrag zur Wahl und Verarbeitung von Außenputz auf Leichtbeton-Mauerwerk (8.12.2014)
Außenputz übernimmt wichtige Funktionen und hat z.B. das Mauerwerk über Jahrzehnte vor Witterungseinflüssen zu schützen. Er verhindert, dass Feuchtigkeit in das Mauerwerk eindringen kann, und sorgt für eine luft­dichte und dennoch diffusionsoffene Gebäudehülle. weiter lesen

Leichtbeton-Mauerwerk erweitert seinen Zwei-Dezibel-Bonus aus der DIN 4109 (6.3.2014)
Bereits seit Jahren sieht die DIN 4109 einen Bonus von zwei Dezibel für das aus der Massekurve ermittelte Schalldämm-Maß von Leichtbeton-Bauteilen vor. Bisher galt dieser Bonus allerdings nur für Rohdichten bis 0,8 kg/dm³ und flächenbezogene Massen von 250 kg/m² weiter lesen

Leichtbeton-Elemente fördern rationelles Bauen (13.8.2013)
Vom Keller bis zum Dach: Das Bauen mit vorgefertigten Wand- und Dach-Ele­menten aus Leichtbeton hat sich etabliert und erfreut sich laut Bun­desverband Leichtbeton wachsender Beliebtheit - zumal sich durch die schnelle Montage vor Ort Bauzeiten erheblich verkürzen ließen. Gleichwohl sollen es moderne Fertigungstechniken ermöglichen, mit Leichtbeton-Fer­tigteilen individuelle Objekte zu gestalten. weiter lesen

Neues, rein mechanisches Verfahren recycelt nicht sortenreinen Leichtbeton bis zu 95% (22.1.2013)
Das Recycling von nichtsortenreinem Leichtbeton hat­te in der Vergan­genheit relativ hohe Verluste des Rohmaterials zur Folge. Daher hat der Bundesverband Leichtbeton bei renommierten Instituten Studien in Auf­rag gegeben, um eine praxisnahe Lösung zur Trennung von Leichtbeton und Gipsputz zu ermöglichen. weiter lesen

„NeoStone“: Dreischaliger Leichtbeton-Planstein mit verzahnter Polystyrol-Dämmung (22.1.2013)
Mit „NeoStone“ hat F.C. Nüd­ling einen dreischaligen Leichtbeton-Plan­stein basierend auf dem Zuschlagstoff Liapor vorgestellt, der über eine Kerndäm­mung aus mit Grafit versetztem Polystyrol sowie eine Putz­trägerschale aus Liapor verfügt. weiter lesen

Leichtbetonmauerwerk zum Schutz vor hochfrequenter Strahlung (8.7.2012)
Laut KLB-Pressemitteilung bietet der Kalopor ultra nicht nur einen hohen Wärmeschutz (der Bimsstein hat den λ-Wert von 0,06 W/mK geknackt) sondern auch Schutz vor hochfrequenter Strahlung, wie sie beispielsweise von Mobilfunkanlagen ausgeht. weiter lesen

Warum Bims?! (27.1.2006)
Insbesondere in einer Zeit, in der die Erkenntnis immer deutlicher in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rückt, dass eine künftige Versorgung mit Heizenergie nur über höhere Kosten sichergestellt werden wird, erlebt der Bimswandbaustoff eine Renaissance bei den kosten- und umweltbe­wussten Bauherren. Warum? weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE