Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0710 jünger > >>|  

Jasto erweitert seine Therm Kombi-Produktreihe mit gefüllten Leichtbetonsteinen

(11.5.2022) Die Jasto Baustoffwerke haben einen neuen, mit Dämmstoff gefüllten Leichtbetonstein für Außenwände entwickelt. Für die neue Variante des Therm Kombi setzt das Unternehmen auf einen organischen Dämmstoffkern aus hochwärmedämmendem Hartschaum. Damit erweitert er die Therm Kombi-Produktreihe, die bisher ausschließlich mit einem mineralischen Dämmstoffkern angeboten wurde.

Der organische Dämmstoff wird mit einer Wärmeleitfähigkeit (λ) von 0,022 W/mK ausgewiesen und verhilft den neuen Varianten zu den besten U-Werten der Produktreihe. In der Steindruckfestigkeitsklassen (SFK) 2 erreicht er eine Wärmeleitfähigkeit von 0,075 W/mK, womit ein Stein der Wanddicke 42,5 cm (14 DF; Bild oben rechts) auf einen U-Wert von 0,17 W/m²K kommt und ein Stein der Wanddicke 36,5 cm (12 DF, Bild) auf einen U-Wert von 0,19 W/m²K.

In der Steindruckfestigkeitsklasse SFK 4 beträgt die Wärmeleitfähigkeit des Steins 0,09 W/mK. Bei einer Wanddicke von 42,5 cm ergibt das einen U-Wert von 0,20 W/m²K und bei der Wanddicke 36,5 cm einen U-Wert von 0,23 W/m²K.

Auf Anfrage können die Steine mit organischer Dämmung auch in einer Wanddicke von 49 cm (16 DF) in den beiden Steindruckfestigkeitsklassen SFK 2 und 4 produziert werden.

Weitere Informationen zu gefüllten Therm Kombi-Mauersteinen können per E-Mail an Jasto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)