Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1340 jünger > >>|  

Neue FNR-Marktübersicht für Scheitholzvergaser- und Scheitholz-Pellet-Kombikessel

FNR-Marktübersicht für Scheitholzvergaser- und Scheitholz-Pellet-Kombikessel
  

(4.8.2015) Für Besitzer eines Eigenheims kann es sich lohnen, über die Anschaffung eines Scheitholzvergaser- oder Scheit­holz-Pellet-Kombikessels nachzudenken. Dabei helfen will eine neu herausgebrachte Marktübersicht der Fachagentur Nach­wachsende Rohstoffe (FNR), die technische Daten und Preise aktuell verfügbarer und förderfähiger Modelle vergleicht.

Zur Erinnerung: Seit April 2015 gilt das neue Marktanreizpro­gramm (MAP) für erneuerbare Energien der Bundesregierung mit höheren Fördersätzen auch für Holzheizungen: Für einen neuen Scheitholz- oder Scheitholz-Pellet-Kombikessel in Be­standsgebäuden gibt es jetzt pauschal 2.000 Euro Förderung. Für Neubauten gilt, dass bei Einsatz eines sekundären Partikel­abscheiders oder bei Einsatz von Brennwerttechnik ebenfalls ein Zuschuss von 2.000 Euro gewährt wird - siehe auch Baulinks-Beitrag „MAP 3.0: Bessere Förderung für Pel­letheizungen und neue Fördertatbestände“ vom 19.3.2015.

Die Marktübersicht der FNR enthält nur Modelle aus der Bafa-Förderliste. Und neben dem Datenvergleich bietet sie eine ausführliche Einleitung, in der die Vorteile von Scheitholzvergaserkesseln und Scheitholz-Pellet-Kombikesseln detailliert erläutert werden.

Die Marktübersicht wird bereits seit 1999 von der FNR herausgegeben. Sie er­schien jetzt in der 10. Auflage und ist über die Media­thek der FNR unter media­thek.fnr.de > Bioenergie > Feste Biobrennstoffe downloadbar (direkter PDF-Down­laod).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)