Bundesstiftung Baukultur

Schiffbauergasse 3
D - 14467 Potsdam
Telefon: +49 (331) 2012 59-0
Telefax: +49 (331) 2012 59-50
URL: bundesstiftung-baukultur.de
E-Mail an Bundesstiftung Baukultur

Wachsendes „Erdgeschossproblem“ (13.10.2020)
Bulwiengesa hat gemeinsam mit Fachleuten aus den drei Projektent­wick­lungs­unter­nehmen sowie der Bundesstiftung Baukultur eine Studie zur Pro­ble­ma­tik der Erdgeschosse in Stadtquartieren erarbeitet. Das gemeinsame Ziel war, Handlungsansätze für Quartiersentwickler, Stadt­planer sowie Investoren zu schaffen.

Positionspapier: Mehr Kultur im Quartier ermöglichen! (Bauletter vom 7.9.2020)
„Lebendige Städte brauchen belebende Alltagskultur. Live-Musikspiel­stät­ten und soziokulturelle Einrichtungen sollten deshalb einen besseren planungsrechtlichen Status erhalten, um ihre Existenz als integraler Bestandteil des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens abzusichern.“

Konjunkturpaket: Planungs- und Bauwirtschaft schlägt konkrete Maßnahmen vor (7.7.2020)
Nachdem nun Bundestag und Bundesrat wesentliche Bestandteile des Corona-Konjunkturpakets beschlossen haben, schlagen Mitglieder des Ber­liner Verbändegesprächs konkrete Maßnahmen zur Umsetzung kon­junk­tur­för­dern­der Aktivitäten vor.

Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“ erschienen (24.6.2020)
Der Baukulturbericht 2020/21 ist der 4. offizielle Statusbericht zur Lage der Baukultur in Deutschland, den die Bun­des­stif­tung Baukultur der Bundesregierung vorlegt. Er wurde am 24.6. im Kabinett behandelt und an den Bundestag und Bundesrat weitergeleitet.

Planungs- und Bauwirtschaft schlägt Vier-Punkte-Plan vor: Mit Baukultur durch die Corona-Krise (2.6.2020)
Die Bundesarchitektenkammer und die Bundesstiftung Baukultur haben stellvertretend für die Planungs- und Bauwirtschaft am 26. Mai ihr „Inno­va­tions­programm Baukultur“ an die Politik übergeben. Anne Katrin Bohle nahm den Vier-Punkte-Plan entgegen.

#EAP21: Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt (20.5.2020)
Der Architekturbild e.V. hat den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild 2021 ausgelobt. Das Thema lautet „Das Urbane im Peripheren | The Urban in the Periphery“.

Konvent der Baukultur auf 18. und 19. Mai 2021 verschoben (27.4.2020)
Ursprünglich sollte am 23. und 24. Juni 2020 der Konvent der Baukultur in Potsdam stattfinden. Jetzt wurde das große Treffen der Baukul­tur­schaf­fen­den wegen der Corona-Pandemie um ein knappes Jahr auf den 18. und 19. Mai 2021 verschoben.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE