Triflex GmbH & Co. KG

Karlstraße 59
D - 32423 Minden
Telefon: +49 (571) 387800
Telefax: +49 (571) 38780738
URL: triflex.de
E-Mail an Triflex

Mit Flüssigkunststoff Fugen retten (19.10.2017)
Bewegungen, wechselnde Witterungsbedingungen, mechanische und che­mische Belastungen - all diesen Einflüssen müssen Fugen dauerhaft stand­halten. Deshalb hat die zuverlässige Abdichtung von Fugen einen nicht zu unterschätzenden Wert im Objektbau. Prädestiniert dafür sind vliesarmierte Flüssigkunststoff-Systeme.

Optimierte Entkopplungsbahn für die Balkonsanierung von Triflex (24.8.2017)
Um feuchte Untergründe von Balkonen oder Dachterrassen leichter tro­ckenlegen zu können, hat der Flüssigkunststoffspezialist Triflex die Ent­kopplungsbahn DC-MAT seines ProDrain-Systems optimiert.

SmartTec neu von Triflex: Abdichtung für feuchte Untergründe, Fundamente und Sockel (1.2.2017)
Für nahezu jede Herausforderung in der Bauwerksabdichtung hat Triflex die 1-komponentige Flüssigabdichtung SmartTec entwickelt. Das Binde­mittel auf Polyurethan-Basis haftet auf Beton und Bitumenbahnen - selbst wenn diese Untergründe durchfeuchtet sind.

Triflex und Schöck machen gemeinsame Sache bei Wärme- und Feuchteschutz am Balkon (30.1.2017)
Für die zuverlässige Abdichtung im Anschlussbereich von Balkonen und Laubengängen haben der Flüssigkunststoffhersteller Triflex und Schöck eine abgestimmte Schnittstellenlösung entwickelt.

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)