Windhager Zentralheizung GmbH

Daimlerstrasse 9
D - 86368 Gersthofen
Telefon: +49 (821) 21860 0
Telefax: +49 (821) 21860 290
URL: windhager.com
E-Mail an Windhager

Windhager und M-TEC kooperieren bei der Wärmepumpenproduktion (3.4.2022)
Windhager und M-TEC gehen in der Produktion von Wärmepumpen zukünftig gemeinsame Wege. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll in Pinsdorf eines der größten und modernsten Kompetenzzentren für erneuerbare Energien in Österreich entstehen.

Hackgutheizung für ein kleines Nahwärmenetz mit zwei Einfamilienhäusern (24.1.2022)
Heizen mit Holz bedeutet nicht zwangsläufig Pellet- oder Scheit­holz­ver­bren­nung. Als interessante Alternative bieten sich insbesondere im länd­li­chen Raum moderne Hackgutkessel an, denn mit ihnen lassen sich leicht die Ressourcen aus nächster Nähe nutzen.

BioWIN Alpha von Windhager für den budgetfreundlichen Umstieg auf eine Pelletheizung (24.1.2022)
Heizungsbetreibern in Ein- oder auch Mehrfamilienhäusern, die von fos­silen Brennstoffen auf Holzpellets umstellen wollen, empfiehlt Wind­ha­ger seinen neuen Pelletkessel BioWIN Alpha. Erhältlich ist er in den Leistungsgrößen 10, 15, 21 und 26 kW.

Windhager verbundelt Wärmepumpe u.a. mit Pellet- und Scheitholzkesseln (21.1.2022)
Windhagers AeroWIN-Wärmepumpen arbeiten nach dem Monoblock-Prin­zip, sind für die Außenaufstellung geeignet und lassen sich im Rah­men eines Hybrid-Systems mit anderen Wärmeerzeugern koppeln.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)