Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1515 jünger > >>|  

Neuer elektronischer Heizkostenverteiler von Techem

  • Schöneres Design, verbesserte Technik
  • Kunde entscheidet selbst über Funkbetrieb

elektronischer Heizkostenverteiler, EHKV, Heizkostenabrechnung, Heizkörper, Nebenkostenabrechnung, Verbrauchsabrechnung, Heizkostenverteiler, Wärmeverbrauch, Wasserverbrauch, Datenerfassungsgerät, MDE, Abrechnungsprozess, Verbrauchserfassung(10.11.2004) Techem führt eine neue Generation von Heizkostenverteilern ein. Die Geräte haben neben schönerem Design und einer den üblichen Heizkörperlackierungen angepassten Farbgebung auch ein neues Innenleben und sind grundsätzlich "funkfähig". Entscheidet sich der Kunde zunächst nicht für die Funkablesung, kann er mit dem elektronischen Heizkostenverteiler "vario s" jederzeit nachträglich die eingebaute Funkschnittstelle aktivieren lassen.

Damit unterstreicht Techem seine Strategie, den Absatz von Funksystemen bei der Erfassung von Wärme- und Wasserverbrauch zu forcieren.

Zur Ablesung in Funkanlagen genügt dem Ableser nach Ende des Abrechnungszeitraums (Stichtag) der Zugang in das Gebäude. Mit einem mobilen Datenerfassungsgerät (MDE) übernimmt er die erforderlichen Ablesewerte. Das erfolgt jetzt noch sicherer auf dem besser geeigneten 868er Megahertz-Band der Funkgeräte. Vom MDE werden die Daten dann direkt in den Abrechnungsprozess überspielt. Der Datentransfer ist von der Verbrauchserfassung bis zur Abrechnungserstellung eindeutig bestimmt und gesichert. Techem-Produktmanager Rainer Teubner: "Damit haben wir einen weiteren Schritt zu effizienteren Ableseprozessen bei höherer Qualität der Abrechnungsergebnisse getan."

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)