Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0617 jünger > >>|  

Fachseminar "Architekturbeton" am 27. April in Hennigsdorf

  • Oberflächenschutz und -gestaltung von Betonbauteilen

(15.4.2006) Zum Fachseminar "Architekturbeton" am 27. April in Hennigsdorf bei Berlin sind planende und bauüberwachende Architekten und Ingenieure, ausführende Bauunternehmen, öffentliche und private Auftraggeber sowie Gutachter eingeladen. Veranstalter sind ...

Das Fachseminar findet in der allton Fertigteile GmbH in Hennigsdorf statt und startet am Nachmittag mit einer Werksbesichtigung. Neben dem Sichtbeton mit glatten Schalflächen können Betonoberflächen heute vielfältig gestaltet werden. Beispiele sind strukturierte Schalungen und das Färben von Betonbauteilen innerhalb des Produktionsprozesses oder ihre nachträgliche Behandlung (z.B. gesäuerter Beton, Waschbeton).

Beton bietet als Baustoff viele positive Eigenschaften. Aber die Chance birgt auch Risiken - die richtige Herstellung sowie der Schutz von Betonflächen ist deshalb für Architekten und Ingenieure sowie die bauausführenden Firmen immer wieder eine Herausforderung. Damit das Bauen mit Sichtbeton keine große unglückliche Liebe wird, wie es der Münchner Architekt Prof. Stephan Braunfels einmal bezeichnete, müssen neue Erkenntnisse über die Bauweise Sichtbeton und gestaltete Betonoberflächen konsequent gesammelt und angewendet werden. Dazu gibt das Fachseminar "Architekturbeton" einen Überblick über die Oberflächengestaltung von Fassadenflächen aus Beton, Konstruktions- und Bemessungsregeln, Oberflächenschutz von Betonbauteilen sowie die Bewertung von Sichtbeton aus gutachterlicher Sicht. Eine Werksbesichtigung der allton Fertigteile GmbH rundet die praxisorientierte Fachtagung ab.

Das ausführliche Programm, weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular finden sich unter beton.org .. Service .. Veranstaltungskalender.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)