Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0225 jünger > >>|  

Velux legt Dachfenster tiefer

(9.2.2009; BAU-Bericht) Ein flacherer Einbau und optimierte Wärmedämmung: Mit dem EDJ 2000 will Velux ab Sommer 2009 einen neuen Eindeckrahmen anbieten, der es Verarbeitern ermöglicht, Dachfenster des Unternehmens noch einmal rund vier Zentimeter tiefer in die Dachfläche zu setzen. Dies verbessert neben der Optik auch den Wärmeschutz.


"Wichtig war für VELUX die Entwicklung einer standardisierten Lösung für die gängigsten Dachfenster und nicht die Entwicklung einer einzelnen Insellösung", erläutert Andreas Kuipers, Geschäftsführer von Velux. Dies belegen die U-Werte für unterschiedliche Kombinationen mit dem neuen Eindeckrahmen: Das Fenster-Paket aus Klapp-Schwing-Fenster GPU mit Energy-Star, Dämmrahmen und dem neuen Eindeckrahmen erzielt einen U-Wert von 0,85 W/m²K. Auch Pakete mit 5-Star (GGU, GGL) oder Thermo-Star (GGU, GGL, GPU, GPC) erreichen mit U-Werten von 1,1 W/m²K und 1,2 W/m²K sehr gute Wärmedämmeigenschaften.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)