Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1006 jünger > >>|  

Grohe ließ Handbrausen wissenschaftlich testen

Grohe Dreamspray Test(19.6.2009) Grohe hat die belebende Wirkung verschiedener Handbrausen an der Universität Wuppertal methodisch untersuchen lassen. Der Versuch hatte Laborcharakter: Allen Teilnehmern wurden Sensoren appliziert, die ihre Herzfrequenz, die Leitfähigkeit der Haut sowie die Veränderung des Gesichtsausdrucks maßen, wenn sie das Wasser aus den Brausen spürten. Zusätzlich ordneten die Probanden auf einem Fragebogen ein, wie sie subjektiv das Duschen mit den Handbrausen empfanden. Das Ergebnis: 80 Prozent der Probanden genossen das Duschen mit modernen Brausen und bevorzugten sie gegenüber ihren bisherigen Brausen.

Eine der getesteten Handbrausenlinien war - nomen est omen - die neue Euphoria. Es gibt sie entweder nur mit dem Rainstrahl oder als Rain zusammen mit einer weiteren Strahlart, nämlich einem Massagestrahl, einem sanft prickelnden "Champagnerstrahl" oder einem natürlichen "Purestrahl". Bei nur zwei Strahlarten könne der Platz auf dem Brausenkopf, der einen Durchmesser  110 Millimetern hat, viel effektiver genutzt werden als bei Handbrausen mit mehr als 2 Strahlarten - so Grohe.


Auch in puncto Sparsamkeit konnte Euphoria offensichtlich punkten. Als erste Brause verfügt sie über den neuen "Grohe SprayDimmer". Mit diesem kleinen Hebel am Brausenkopf lässt sich der Wasserfluss stufenlos verringern, ohne dass einzelne Düsen ausfallen und sich das Strahlbild verändert. Einzig die Stärke des Strahls wird sanft reduziert. So kann jeder für sich selbst entscheiden, wie viel Wasser er sparen möchte. Die voreingestellte Position des "Grohe SprayDimmers" reduziert den Wasserverbrauch bereits um 15 Prozent gegenüber herkömmlichen Brausenköpfen.

Euphoria hat übrigens für ihre puristische Form und die klaren Linien den iF procuct design award 2009 erhalten. Sie sei perfekt ausbalanciert und ergonomisch gestaltet. Ihr schlankes, geschmeidiges Design passt jedenfalls zu den beiden beliebten Grohe Segmenten Contemporary und Cosmopolitan.

100 Prozent Genuss oder Geld zurück

Private Käufer, die sich bis Ende des Jahres für eine Brause aus dem Grohe-Sortiment entscheiden, können bei Bedarf die neue Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen. Einfach das Produkt 30 Tage lang zuhause testen und sollte es nicht hundertprozentig überzeugen, kann die Brause bei Vorlage der Rechnung gegen Erstattung des Kaufpreises wieder abgegeben werden. Die Rückerstattung erfolgt maximal bis zur unverbindlichen Preisempfehlung gemäß Grohe-Preisliste 2009 zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Abwicklung übernimmt das Grohe-Kundenservicecenter.


Grohe Duschsysteme Euphoria, Rainshower, Rainshower Jumbo

Weitere Informationen zum Grohe Dreamspray Test können per E-Mail an GROHE AG angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)