Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0042 jünger > >>|  

Modularer Balkonablauf sammelt Wasser quasi aus allen Ritzen

(8.1.2010) Sinnigerweise verlangt der Gesetzgeber, dass Regenwasser auf Balkonen abgeleitet werden muss (DIN 1986-100 Absatz 5.10). ACO Haustechnik hat für solche Fälle ein diversifiziertes Baukastensystem zur Punktentwässerung von Balkonen im Programm. Es soll nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, sondern auch ein hohes Maß an individueller Anpassung erlauben. Denn bei der Planung gilt es nicht nur die objektspezifischen Unterschiede von Balkon zu Balkon zu berücksichtigen, sondern vor allem auch die individuellen Wünsche der Eigentümer und Bewohner.

3 Anwendungsbeispiele
Zweiteiliger Einzelablauf
(Bild vergrößern)
Zweiteiliger Direktablauf
(Bild vergrößern)
Einzelablauf
(Bild vergrößern)

Die vier maßgeblichen Unterscheidungsmerkmale für Balkon- und Terrassenabläufe gliedern das Programm von ACO Haustechnik:

  • Einzel- und Direktabläufe (zur Verbindung mehrerer Balkone)
  • gedämmter und ungedämmter Einbau
  • mit Stützflansch und mit Pressdichtungsflansch
  • Stutzneigung 90° und 1,5°

Alle Balkon- und Terrassenabläufe von ACO bestehen aus Edelstahl 1.4301. Er ist beständig gegen Wasser, Luftfeuchtigkeit und schwach organische Säuren (saurer Regen). Er lässt zudem eine hohe Langlebigkeit und geringe Wärmedehnung erwarten. Alle Abläufe gibt es in den Nennweiten DN 50 und DN 70, dazu einige auch in DN 100.

<!---->Dank eines Zubehörsortiments mit u.a. Zwischenstücken und Aufsatzsysteme, Flanschdichtungen, Siebrohren, Voll- und Ringsieben sowie Schalungsglocken - sollte sich mit dem Programm so ziemlich jede Anforderung erfüllen lassen. Selbst Wärmedämmung mittels FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum ist möglich. Alle Einzel- und Direktabläufe sind nach DIN EN 1253 gefertigt und geprüft.

Weitere Informationen zu Balkon- und Terrassenabläufen können per E-Mail an ACO Passavant angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)