Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0147 jünger > >>|  

Neue Multipor-Sockeldämmplatte für die energetische Sanierung von Xella

(29.1.2015; BAU-Bericht) Xella hat in München eine Sockeldämmplatte für die ener­getische Sanierung vorgestellt. Die Multipor-Dämmplatte wird speziell zur Wärmedäm­mung im Sockelbereich eingesetzt, der in der Regel starken Belastungen durch Feuch­tigkeit und Schmutz ausgesetzt ist. Die Dämmplatten werden mit zementären Dicht­schlämmen angebracht und schützen so das dahinterliegende Mauerwerk:

Weitere Informationen zur Sockeldämmplatte und WDVS mit Multipor können per E-Mail an Xella angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE