Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0370 jünger > >>|  

AG.Plastics weitet die Marke Skylux auf alle Produktkategorien aus


  

(5.3.2017) Das belgische Familienunternehmen AG.Plastics will künftig den Markennamen Skylux bei allen Produkten verwenden. Bislang wurde die Marke nur für Lichtkuppeln von AG.Plastics verwendet. Die Abkürzung AG im Firmennamen steht übrigens für die Initialen des Firmengründer Albert Glorieux, der 1965 die Basis für das heutige Unternehmen mit über 220 Mitarbeitern gelegt hat.

Heute wird das Familienunternehmen von seinem Enkel Jean Glorieux in dritter Generation geführt. Es produziert und vertreibt weltweit ...

  • Lichtkuppeln,
  • Lichtbänder,
  • Terrassenüberdachungen,
  • Fassadenplatten und
  • Kunststoffplatten.

„Wir sind überzeugt, dass der Name Skylux sehr gut zu unseren Vorstellungen und Zielen passt. ,Skylux. Hello daylight‘ bringt unsere Philosophie mit nur drei Worten exakt auf den Punkt. Die Zukunft ist hell und freundlich“, erläutert Jean Glorieux, Geschäftsführer Skylux, die Strategie des Namenswechsels.

Weitere Informationen zu Skylux-Produkten können per E-Mail an Skylux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)