Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0172 jünger > >>|  

„Konvex-Glas“: das neue Flachdachfenster von Velux ist gebogen und randlos

(3.2.2017; BAU-Bericht) Mit dem „Konvex-Glas“ hat Velux in München ein Flachdachfenster vorgestellt, dessen äußere Scheibe einerseits gebogen ist und andererseits randlos aufsitzt, so dass Regenwasser ungehindert ablaufen kann.

Flachdach-Fensters Konvex-Glas von Velux
alle Fotos © Velux

Die neue Variante des Flachdach-Fensters ist ab April in acht verschiedenen Größen als festverglaste und elektrisch zu öffnende Ausführung erhältlich und kann in Dächer mit einer Neigung von 0-15 Grad eingebaut werden.

Mit der gewölbten und randlosen äußeren Scheibe sowie dem dunkelgrauen Aluminium-Rahmen empfiehlt sich „Konvex-Glas“ besonders für einsehbare Installation in Dächern von Wohngebäuden und Büros.

Zudem wurde das Flachdachfenster gezielt für den Einsatz von Sonnenschutzprodukten optimiert. So kann das Fenster nicht nur innen mit einem Wabenplissee zur Abdunkelung oder einem Plissee zur Tageslichtregulierung kombiniert werden, sondern auch außen mit der Solar-Hitzeschutz-Markise von Velux ausgerüstet werden - außen heißt in diesem Falle zwischen innerer Isolierglasscheibe und äußerer, bis zu 6 mm starken Scheibe aus gehärtetem Glas. Dieser Aufbau ist nicht nur zeitgemäß hinsichtlich der Wärmedämmung, sondern sollte auch Regen- und Hagelgeräusche sowie Verkehrslärm deutlich reduzieren.

Dank der gewölbten Außenscheibe ist kein zusätzlicher Aufkeilrahmen zur Gewährleistung einer Mindestneigung erforderlich. Für Sicherheit sorgt - wie auch bei allen anderen Ausführungen des Velux Flachdach-Fensters - das Verbund-Sicherheitsglas auf der Innenseite der Isolierglasscheibe. Sie wurde von der Prüfstelle der BG-Bau gemäß GS-Bau 18 als durchsturzsicher zertifiziert.


Gemeinsam mit dem Flachdach-Fenster „Flach-Glas“ und der Variante mit Kuppel bietet Velux damit für jeden individuellen Anspruch an Tageslichtlösungen in flachen oder flachgeneigten Dächer eine passende Lösung.

Weitere Informationen zu „Konvex-Glas“ können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)