Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0764 jünger > >>|  

Miena: filigrane Waschtisch-Schalen à la Kaldewei - auch in Mattfarben

(10.5.2017; ISH-Bericht) Kaldewei hat sein vor 2 Jahren eingeführtes Waschtisch-Programm um fast 80 Modelle und Varianten erweitert. Dazu zählen auch die neuen Miena Waschtisch-Schalen aus Stahl/Email.


alle Fotos © Kaldewei

Die einwandigen, von Anke Salomon entworfenen Becken werden angeboten ...

  • in runder und eckiger Ausführung,
  • jeweils in zwei Abmessungen und
  • in einer großen Farbenvielfalt - auch in matten Farben

Neben den klassischen Sanitärfarben stehen auch die exklusiven Töne der Coordinated Colours-Collection zur Auswahl.


Die neuen Waschtisch-Schalen können frei auf einer Trägerplatte oder Konsole platziert werden und müssen sich nicht vorgegebenen Maßen der Badmöbel unterordnen. Auch dank der emaillierten Ablaufkappen, die für viele Produktserien von Kaldewei charakteristisch sind, ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, zwischen Waschtisch, Badewanne und emaillierter Duschfläche Brücken zu bauen:


Weitere Informationen zu Miena Waschtisch-Schalen können per E-Mail an Kaldewei angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)