Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0763 jünger > >>|  

BetteLux Oval: Kreisrunder Einbauwaschtisch mit auffallend sanften Rundungen

(10.5.2017; ISH-Bericht) Gemeinsam mit dem Potsdamer Designbüro Tesseraux + Partner hat Bette die Wannenserie BetteLux Oval (siehe Beitrag vom 20.7.2015) um einen kreisrunden Einbauwaschtisch erweitert. Auffallend sind hierbei die für ein Sanitärobjekt aus emailliertem Stahl bemerkenswert weichen und organischen Radien und Rundungen.


alle Fotos © Bette

Das neue Becken bietet vielfältige Möglichkeiten für die individuelle Planung und Gestaltung des Waschplatzes - im Privaten ebenso wie in Hotels oder öffentlichen Bereichen. Es ist außen kreisrund (ø 50 cm), verfügt aber über eine einseitig platzierte Ablage, die fließend in die Waschtischmulde übergeht und entweder als Abstellfläche oder Hahnbank genutzt werden kann.

BetteLux Oval besteht aus glasiertem Titan-Stahl. Das Material gilt als äußerst hart, dauerhaft formstabil, kratzfest, schlagfest und unempfindlich bei der Reinigung. Angeboten wird das Becken in einer Vielzahl von Sanitärfarben und in ausgewählten exklusiven Mattfarben.

Weitere Informationen zu  BetteLux Oval können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)