Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1201 jünger > >>|  

Schwebender, befleisbarer Waschtisch mit Ablaufrinne neu von Lux Elements

(7.8.2018) Lux Elements hat seine Waschtisch-Serie aus Hartschaum-Trägermaterial um das  schwebende Modell Lavado-Float L mit schräger Mulde und Linienentwässerung inklusive Ablaufadapter für einen 1¼"-Siphon ergänzt. Die drehbare Rinnen-Abdeckung aus gebürstetem Edelstahl kann sich von zwei Seiten zeigen:

  • eine Seite zeigt die Edelstahlfläche,
  • die andere Seite kann passend zum Waschtisch befliest werden.

Mit etwas handwerklichem Geschick, sollte es auf Basis des Lavado-Float L u.a. auch gelingen, bei Verwendung moderner großformatiger Fliesen annähernd die Optik eines monolithischen Natursteinbeckens zu erreichen.

Hartschaum-Waschtische

Weiterhin werden in der Produktgruppe Lavado die vier bekannten Waschtische mit Punktablauf in der Mitte angeboten - drei mit einer Fräsung für eine ovale, viereckige oder zylindrische Waschtischmulde - siehe auch Beitrag „Individuelle Waschtischgestaltung mit Lavado von Lux Elements“ vom 14.3.2012. Das vierte Modell eignet sich als Basis für handelsübliche Einbau- oder Aufsatzbecken.

Die Befestigung der Waschtisch-Paneele aus Hartschaum-Trägermaterial an der Wand erfolgt unsichtbar über zwei Edelstahlkonsolen auf beliebiger Höhe: dies ist ein wichtiger Vorteil in barrierefreien Bädern, wenn die Unterfahrbarkeit durch einem Rollstuhl erforderlich ist.

Die Breite aller Waschtisch-Modelle beträgt 1.170 mm. An beiden Seiten können die Paneele aber gekürzt werden, um sie z.B. an eine Nische anzupassen.

Im Waschtisch integrierte Kunststoffverstärkungen schaffen einen stabilen Untergrund für die Befestigung der Sanitärarmatur und erhöhen die Gesamtstabilität der Konstruktion.

Nach der Montage folgt die Gestaltung der Oberfläche mit Fliesen, Naturstein, Mosaik oder Putz. Dies ermöglicht es Badplanern und -nutzern, persönliche Designvorstellungen und Wünsche zu realisieren, so dass letztendlich jeder Lavado-Waschtisch ein individuelles Unikat ist.

Weitere Informationen zu Lavado-Float L können per E-Mail an Lux Elements angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE