Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1764 jünger > >>|  

Neue Duschwannen von Koralle aus Mineralguss - auch für den schwellenlosen Einbau

(22.11.2017) Koralle hat mit T400 eine neue Duschwannenserie lanciert, die auch bodengleiche Duschplätze ermöglicht. Die Duschwannen bestehen aus formstabilem und bruchsicherem Mineralguss und werden mit einer Gelcoat-Hoch­glanz­oberfläche veredelt:

Der Werkstoff Mineralguss bietet vor Ort im Rahmen der Montage die Möglichkeit, die Wanne durch Bearbeitung individuell an die jeweilige Einbausituation anzupassen. Dazu genügt dem Bad-Profi ein handelsüblicher Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe.

Die im mittleren Preissegment positionierte Serie umfasst quadratische und rechteckige Duschflächen mit integriertem runden Ablauf. Sie werden derzeit in den Größen zwischen 900 x 900 und 1.400 x 900 mm angeboten. Optional sind eine Anti-Slip-Beschichtung (Rutschklasse C nach DIN 51097) und Montagezubehör wie Fußgestell, Einzelfußset und Dichtbandsystem lieferbar.

Weitere Informationen zu Duschwannen können per E-Mail an Koralle angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE