Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1770 jünger > >>|  

TI-Shelf: Neue befliesbare Ablagen aus Edelstahl von Dural

(22.11.2017) Mit dem befliesbaren Ablagesystem TI-Shelf erweitert Dural sein Produktsortiment um kleine Regalböden für Duschen und Badezimmer. Die Ablagen werden ohne Beschädigung der Verbundabdichtung - also ohne zu bohren - im Rahmen der Fliesenverlegung montiert.

TI-Shelf wird auf die Oberkante der unteren Fliese aufgelegt, in den Fliesenkleber eingebettet und anschließend mit Silikon abgedichtet. Zudem wird die Ablage durch das Abfangen der Kräfte über die Fliesen stabilisiert. Für die nachträgliche Montage stehen ebenfalls verschiedene Modelle zur Verfügung.

Die Profile bestehen aus rostfreiem V2A-Edelstahl mit gebürsteter Oberfläche. Da das Material gegenüber Fliesenkleber, Fugenmaterial und Zementschleierentferner unempfindlich sein muss, wird systembedingt das Risiko von Schäden bei der Verlegung minimiert.

TI-Shelf gibt es in zahlreichen Varianten - dreieckig, viereckig und trapezförmig. Sowohl für Ecken als auch für die Wandfläche stehen Proflie in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Mit der individuell wählbaren Einlage sind letztlich der Gestaltungsfreiheit kaum Grenzen gesetzt.

Weitere Informationen zu TI-Shelf können per E-Mail an Dural angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)