Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0046 jünger > >>|  

Cemex lobt Förderpreis Beton 2018 aus

Cemx Förderpreis Beton

(12.1.2018) Die Cemex Deutschland AG hat den mit mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis Beton für das Jahr 2018 ausgelobt. Den Förderpreis gibt es bereits seit mehr als drei Jahrzehnten. Er genießt unter Betontechnologen ein hohes Ansehen und hat sich als die führende Auszeichnung in der Baustoffforschung etabliert. Zur Teilnahme eingeladen sind Praktiker und Wissenschaftler ...

  • in Bauunternehmen,
  • in der Baustoffproduktion,
  • in Forschungseinrichtungen,
  • in Universitäten und
  • in Materialprüfanstalten.

Sie sind aufgerufen, bis zum 30. April 2018 Arbeiten einzureichen, die zur Verbesserung der baustoffspezifischen Eigenschaften, der Qualität, der Wirtschaftlichkeit, der Ökologie sowie der technologischen Aspekte von Beton und Betonbauwerken beitragen.

Die Arbeit muss in deutscher oder englischer Sprache entstanden, der Fachöffentlichkeit zugänglich und nicht älter als zwei Jahre sein. Beiträge von Professoren von Technischen Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen oder Arbeiten, bei denen diese als Mitautoren genannt werden, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. In Ausnahmefällen behält sich der Ausrichter vor, den Preis zwischen zwei Preisträgern aufzuteilen.

„Neben der Arbeit ist ein Konzept zur Umsetzung der wesentlichen Erkenntnisse in die Praxis einzureichen, welches das Produkt- und Leistungsprofil der Cemex Deutschland AG berücksichtigt“, erklärt Peter Lyhs, Director Product Technology der Cemex Deutschland AG. „Der Bewerber muss sich also nicht nur mit dem praktischen Nutzen seiner Arbeit auseinandersetzen, sondern auch mit dem auslobenden Unternehmen.“

Die ausgezeichnete Person erhält die Gelegenheit, die prämierte Arbeit und das Konzept zur Umsetzung der Erkenntnisse im Rahmen von wissenschaftlich-technischen Veranstaltungen der Cemex Deutschland AG vorzustellen.

Praktiker und Wissenschaftler, die sich für den Cemex Förderpreis Beton 2018 bewerben wollen, können ihre Arbeit in digitaler Form und in sechsfacher Ausfertigung bis zum 30. April 2018 einreichen:

  • Cemex Deutschland AG
    Peter Lyhs
    Frankfurter Chaussee
    15562 Rüdersdorf
  • Telefon 033638 541220
  • cemex.de
Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE