Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0453 jünger > >>|  

„Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt


  

(29.3.2018) Das InformationsZentrum Beton hat zusammen mit dem Bundesverband Transportbeton (BTB) die Arbeitshilfe für die Baustelle „Richtig betonieren - so geht’s“ neu aufgelegt. Dabei wurde auf einfache Texte geachtet, und die Bildmotive sind im Stil eines Comics angelegt. Berücksichtigt wurden folgende Aspekte der Frischbetonverarbeitung:

  • Vorbereiten des Betonierens,
  • Einbringen des Betons,
  • Verdichten des Betons,
  • Nachbehandlung des Betons,
  • Bildung von Rissen im Beton,
  • Betonieren bei kühler Witterung,
  • Betonieren bei hohen Temperaturen.

Die Broschüre wendet sich an bauausführende Unternehmen sowie Planer und Architekten. Sie wurde ursprünglich im Rahmen einer über den Europäischen Transportverband ERMCO koordinierten Kampagne zur richtigen Verarbeitung von Frischbeton entwickelt, um für die Themen Sicherheit und Qualität bei allen Arbeitsschritten rund um das Betonieren zu sensibilisieren.

Ihren ersten Auftritt hatte die Kampagne übrigens in den Niederlanden. Mittlerweile liegen neben einer Fassung in englischer Sprache auch Übersetzungen für Belgien, Deutschland, Frankreich, Israel, Polen und die Slowakei vor.

Die zehnseitige Broschüre gibt es im betonshop.de für 2 Euro. Die Inhalte finden sich zudem unter richtig-betonieren.de.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE