Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0117 jünger > >>|  

Création Baumann erweitert mit dem „Schallvorhang“ Acoustic Divider Vario seine Akustikkollektion

(23.1.2018) Seit es Großraumbüros gibt, kennt man den täglichen Kampf mit der nervigen Geräuschkulisse. Hinzu kommt, dass Mediziner und Wissenschaftler die Schallpegel an so manchen Arbeitsplätzen für bedenklich halten. Um in diesem Umfeld für Ruhe sorgen zu können, hat Création Baumann in Ergänzung zu den bisherigen Akustiktextilien den Acoustic Divider Vario mit NoiseSilencer entwickelt.

alle Fotos © Création Baumann 

Acoustic Divider Vario ist ein schalldämmender Vorhang, der wie ein beweglicher Raumteiler funktioniert und akustische Ruheinseln schaffen kann - für ein Gespräch zu zweit, längere Meetings oder ein ungestörtes Telefonat. Der Vorhang besteht aus mehrere Lagen und besagtem NoiseSilencer, einen flammhemmenden Molton mit Spezialfolie, und kann Herstellerangeben zufolge den Lärm in einem Büro um bis zu 16 Dezibel reduzieren. Zudem soll der Vorhang die Nachhallzeit sowie die Eigenfrequenzen des Raumes auf ein angenehmes Maß reduzieren und die Schallverteilung im Raum verbessern.

Das Produkt wird auf Maß konfektioniert und inklusive Montagematerial und einer tragfähigen Metallschiene mit leicht laufenden Rollgleitern geliefert.

Weitere Informationen zu Acoustic Divider Vario mit NoiseSilencer  können per E-Mail an Création Baumann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE