Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0721 jünger > >>|  

Selbstheilende Beschichtung für Holzfenster

Selbstheilende Beschichtung für Holzfenster
... beschichtet mit und ohne „SH-Technology“ (Bild vergrößern)
   

(15.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Die Adler-Werk Lackfabrik hat eine selbstheilende Beschichtung für Holzfenster entwickelt. Die so genannte „SH-Technology“ verwendet Mikrokapseln, die bei einer Beschädigung der Lackoberfläche - z.B. durch einen Kratzer oder Hagelschlag - aufplatzen. Eine transparente, härtende Flüssigkeit tritt dabei aus und verschließt die Verletzung, so dass Folgeschäden am Holz verhindert werden.

In Nürnberg zeigte der österreichische Lackhersteller mit dem Aquawood InterCare SH ein erstes Produkt, welches auf der „SH-Technology“ basiert.

Weitere Informationen zu Aquawood InterCare SH können per E-Mail an Adler-Werk Lackfabrik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE