Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1751 jünger > >>|  

Digitalisierung am Bau à la Cemex GO wird von 60% der Stammkunden genutzt

(11.11.2018) Die digitale Plattform Cemex Go besteht jetzt ein Jahr und erreicht inzwischen laut eigenen Angaben über 20.000 Kunden in 18 Ländern. Damit sieht sich das Unternehmen als Vorreiter bei der digitalen Transformation in der weltweiten Baustoffindustrie.

  • Die 20.000 Kunden stellen rund 60% der Cemex-Stammkunden weltweit dar.
  • Derzeit generieren diese Kunden rund ein Drittel ihrer Aufträge, bzw. ca. 20% des weltweiten Umsatzes von Cemex, über diese Plattform.

Die digitale Plattform ermöglicht es Cemex laut eigenem Bekunden nicht nur, die Kunden besser bedienen zu können, sondern sie führe auch zu einer bedeutenden Effizienzsteigerung. Außerdem verbinde sich mit Cemex Go die Erwartung, dass es mit Hilfe einer umfangreichen Datenanalyse möglich sein werde, die Kundenbedürfnisse besser vorhersehen und damit die für sie beste Lösung anbieten zu können.

„Cemex Go ist weiterhin die Messlatte für besten Kundenservice in der Baustoffindustrie. Wir sind sehr stolz darauf, die Schwelle von 20.000 zufriedenen Kunden erreicht zu haben, die Cemex Go bereits ein Jahr nach dem Onlinegang nutzen“, sagte Fernando A. González, Chief Executive Officer bei Cemex. „Aufgrund des Erfolges von Cemex Go bereits im ersten Jahr können wir für unser Unternehmen einen größeren Mehrwert schaffen, indem wir diese innovative, digitale Plattform anderen Marktteilnehmern in aller Welt zur Verfügung stellen.“

Zur Erinnerung: Cemex Go

Cemex Go bietet ein vollständig digitales Dienstleistungsangebot, das Transaktionen und Interaktionen mit Cemex vereinfacht und koordiniert, wodurch der Verwaltungsaufwand auf Kundenseite sinkt und sie sich mehr auf ihr strategisches Geschäft fokussieren können. Mit Hilfe dieser integrierten Plattform können Kunden zu jedem Zeitpunkt und von jedem Ort aus über verschiedene Endgeräte mit Cemex kommunizieren.

Cemex Go bildet den gesamten Kaufprozess des Kunden ab. In Cemex Go können die Kunden einen Auftrag erteilen, sie haben den Überblick über ihre abgeschlossenen Transaktionen und können ihre Lieferungen über GPS in Echtzeit verfolgen. Sie erhalten unmittelbar Benachrichtigungen über den Auftragsstatus, können ihre Aufträge überprüfen und ändern, Rechnungen anfragen und Zahlungen leisten. Ihnen wird eine umfassende Kundenbetreuung geboten - mit transparenten Informationen, die sie einsetzen können, um ihre Geschäftsabwicklung weiter zu verbessern. Sie können jetzt innerhalb von Minuten erledigen, was früher Stunden gedauert hat.

Cemex Go ist ein Innovations- und Geschäftsentwicklungsprojekt der Cemex F&E und damit ein Teil des weltweiten F&E-Netzwerkes, das von den Cemex-Forschungszentren in der Schweiz geleitet wird.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE