Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1103 jünger > >>|  

Siedle strafft sein Video-Innenstationen-Sortiment


  

(15.8.2019) Das aktualisierte Portfolio von Siedle für den In-Home-Bus umfasst nur noch drei Geräte, die in Funktion und Preis auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt sind:

Der neue Schwerpunkt spiegelt sich in der Preisgestaltung wider. Das Bus-Video-Panel (BVPC 850) rückt dabei ins Zentrum der Aufmerksamkeit – mit deutlich reduziertem Preis: Das Touch-Panel ist ab 650 Euro erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung exkl. MwSt. für Deutschland).

Weitere Informationen zu Video-Innenstationen können per E-Mail an Siedle angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE