Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1115 jünger > >>|  

Abstellschiebesystem Synego Slide für Öffnungsbreiten bis 1,9 m neu von Rehau

(29.6.2020) Großformatige Schiebeelemente liegen mit ihrer platzsparenden Öffnungsweise schon seit geraumer Zeit im Trend - gerade auch vor dem Hintergrund, dass die Wohneinheiten selbst immer kleiner werden. Vor diesem Hintergrund hat Rehau nun das Abstellschiebesystem Synego Slide angekündigt.

Fotos © Rehau 

Dank einer umlaufenden Dichtung und seiner Bautiefe von 80 mm, die Verglasungen bis zu einer Dicke von 51 mm aufnehmen kann, kann von einem Synego Slide eine hohe Dichtigkeit und Wärmedämmwirkung im Sinne der Energieeffizienz erwartet werden. Zugleich lassen sich die Elemente dank einer neuartigen  Schließbewegung komfortabel mit wenig Kraftaufwand schieben. Im Sinne der Optik sind die Beschlagteile zudem verdeckt angebracht.

Die Synego Slide-Profile verfügen über eine pflegeleichte „High Definition Finishing-“Oberfläche. Besondere Ansprüche an Farbvarianten deckt darüber hinaus das Farb­gebungs- und Oberflächensystem Kaleido Color mit über 220 möglichen Varianten ab - siehe auch Beitrag „Farbige Kunststofffenster à la Zobel, Veka, Rehau und Oknoplast“ vom 30.8.2016. Des Weiteren lässt sich durch Aluminium-Vorsatzschalen der Reihe Kaleido Cover und einen grauen Grundkörper ein eleganter Aluminium-Look erzeugen - siehe auch Beitrag „Rehau-Fenster mit neuen Oberflächen und Farben“ vom 16.5.2018.

Mit Synego Slide lassen sich Durchgangsbreiten von 1,9 m realisieren. Eine maximale Elementbreite von bis zu 4 Metern und eine Elementhöhe von bis zu 2,6 Metern eignet sich für die Gestaltung mittelgroßer Formate. Zur Erinnerung: Rehaus Synego-Profile sind nicht faserverstärkt. Glasfaserverstärkte Rau-Fipro-Profile bietet das Unternehmen im Rahmen der Geneo-Familie an - siehe z.B. den Beitrag „Faserverstärkte Geneo Hebeschiebetür mit Passivhaus-Option“ vom 29.3.2010.

Weitere Informationen zu Synego Slide können per E-Mail an Rehau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE