Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0097 jünger > >>|  

Ming: neue, archetypische Waschtisch-Schale von Kaldewei in Szene gesetzt von Bryan Adams

(20.1.2021) Kaldewei ergänzt sein Waschtisch-Portfolio um einen weiteren Eyecatcher: Asiatisch inspiriert ist das Design der Ming mit ihrer konvex geschwungenen Silhouette und ihre skulpturale Form ist herausstechend in ihrem Segment. Zugleich verspricht die Schale praktischen Komfort dank einer großzügigen Tiefe und der dauerhaft hygienischen Emaille-Oberfläche.

Foto © Kaldewei 

Erhältlich ist die Waschtisch-Schale derzeit in Oberflächen ...

  • Lavaschwarz matt,
  • Schwarz glänzend,
  • Alpinweiß und
  • Alpinweiß matt.

Der Musiker Bryan Adams hat 2020 die Ming fotografisch unter dem Motto „kompromisslos verbindend“ in Szene gesetzt. Damit möchte er ein Zeichen für Verbundenheit und Hygienebewusstsein in herausfordernden Zeiten setzen:

beide Fotos © Bryan Adams 

Mit viel Liebe zum Detail eröffnet er einen intimen Blick auf das Zusammensein: Durch einfache Hygienemaßnahmen reichen wir uns die Hände - unserer Familie, unseren Freunden und Partnern. Eine Botschaft, die ebenso aktuell wie zeitlos ist und somit im klassischen Design der Ming perfekt aufgegriffen wird.

Weitere Informationen zur Waschtisch-Schale Ming können per E-Mail an Kaldewei angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE