Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0135 jünger > >>|  

Neue, kompakte Thermostat-Duschserie von Ideal Standard

(25.1.2021) Ideal Standard ergänzt sein Sortiment an Brausethermostaten um eine Serie mit kompakteren Gehäusen: Ceratherm T stammt aus der hauseigenen Produktion und nutzt eine neue, kleinere Thermostatkartusche (FirmaFlow Therm).

Sicht auf die Ceratherm T-Thermostatarmatur von vorne und von oben 

Wasserfluss und Temperatur lassen sich über nahtlos in das Gehäuse integrierte Bedienelemente regulieren. Bei Druckverlust auf der Kaltwasserseite ist die Kartusche zudem in der Lage, den Durchfluss von heißem Wasser umgehend zu unterbinden, um Verbrennungen zu verhindern. Darüber hinaus verfügen alle Modelle serienmäßig über einen „Cool Body“-Aufbau: Im Inneren des Thermostats wird der Heißwasserstrom von kaltem, fließendem Wasser umgeben, so dass sich die Bedienelemente und der Armaturenkörper nicht überhitzen können.

Die integrierten Steuerelemente von Ceratherm T versprechen einen effizienten Wasser- und Energieverbrauch: Während die FirmaFlow Therm-Thermostatkartusche dafür sorgt, dass die gewünschte Temperatur schnell erreicht wird, reduziert die Eco-Einstellung den Wasserdurchfluss um die Hälfte.

Die Ceratherm T-Serie umfasst mehrere Modelle mit diversen Optionen. Ceratherm T lässt sich zudem in die immer beliebter werdenden Duschsysteme integrieren, die eine Kopf- und Handbrause umfassen.

Weitere Informationen zur Ceratherm T-Serie können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE