Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1178 jünger > >>|  

Robuste und sparsame Handbrausen neu von Ideal Standard: EVO und EVO JET

(3.8.2018; SHK- bzw. IFH/In­therm-Bericht) Ideal Standard hat seine Idealrain-Serie um zwei Handbrausen erweitert: EVO und EVO JET. Der Hersteller empfiehlt sie aufgrund ihrer Robustheit nicht nur für Wohngebäude, sondern auch für Hotels und Freizeitzentren mit hoher Nutzungsfrequenz.

  • Die EVO-Handbrausen liefern ein sanftes Duscherlebnis in einem luftigen Regensprühmodus, indem das Wasser mit Luft vermischt wird.
  • Das Novum der EVO JET-Handbrauseen ist die „Drop Jet“-Technologie mit der vergleichsweise kräftigen Strahlart „Perlende Stimulation“.

Ein werkseitig eingebauter und herausnehmbarer Durchflussbegrenzer verringert bei beiden Handbrausen den Wasserverbrauch unter normalen Druckbedingungen von 18,5 l/min auf 8 l/min. Der Begrenzer soll in einem Privathaushalt eine jährliche Kosteneinsparung an Wasser und Energie in Höhe von bis zu 543 Euro (Rechenweg) ermöglichen.

Die Handbrausen haben leicht zu reinigende Silikondüsen und sind resistent gegen Kratzer oder Kalkablagerungen. Die „Cool Body“-Technologie verhindert zudem, dass sich die Handbrausen erwärmen.

Weitere Informationen zu Duschen und Handbrausen können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE