Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1119 jünger > >>|  

Neuer KNX-Tastsensor Pro T von Schneider Electric berührungslos bedienbar

(23.7.2021) Schneider Electric hat mit dem KNX-Tastsensor Pro T eine Weiterentwicklung seines Multifunktionstasters vorgestellt - passend zu den Schalterprogrammen System M und System Design. Die Taster besitzt 6 Bereiche, die sich je nach Bedienmethode und der gewählten Anzahl von Feldern unterschiedlich aktivieren lassen. Zudem sind eine Temperaturerfassung sowie eine Gestensteuerung integriert:

Einmal aktiviert, reagiert der Sensor auf voreingestellte Gesten wie horizontale oder vertikale Streichbewegungen und löst anschließend die vorher festgelegte, gewünschte Funktion aus. Auf diese Weise ermöglicht er eine schwungvolle Steuerung von Beleuchtung, Sonnenschutz und Szenen bei gleichzeitig reduzierter Infektionsgefahr.

Prädestiniert ist der Pro T für Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie für Alten- und Pflegeheime. Im privaten Bereich ergänzt der Tastsensor eine KNX-Hausautomations­lö­sung um die Möglichkeit der kontaktlosen Steuerung, die unter anderem in Küche, Bad oder Flur das Berühren der Bedienelemente mit beispielsweise schmutzigen oder nassen Händen vermeidet. Auch lässt sich beim Betreten eines dunklen Raums mühelos das Licht einschalten und die Helligkeit der Beleuchtung verändern.

Dank des integrierten Temperaturfühlers reduziert sich nicht nur die Anzahl der an der Wand angebrachten Bedienelemente um ein weiteres Gerät, auch vereinfachen sich Installation und Inbetriebnahme: Zusammen mit dem neuen SpaceLogic KNX Ventilantriebsaktor mit Regelung für Heizkörper, Fußbodenheizung und Deckenkühlung ergibt sich eine wirtschaftlich attraktive Komplettlösung für die automatisierte Steuerung der Raumtemperatur. Der KNX Tastsensor Pro T leitet dafür seine erhobenen Temperaturwerte an den Aktor weiter, der zur logarithmischen Regelung in einer Heizkurve befähigt ist. Insgesamt können dabei bis zu sechs unabhängige Regler zur Regelung von wiederum bis zu sechs Räumen oder Zonen eingesetzt werden.

Weitere Informationen zum KNX-Tastsensor Pro T können per E-Mail an Merten/Schneider Electric angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE