Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0869 jünger > >>|  

Umweltdeklaration für Wöhrs Parklift-Modell PL 450

(15.6.2022) Immer mehr Bauherren, Investoren und Kommunen verlangen die Offenlegung der Nachhaltigkeit von Immobilien - und damit auch von deren Parkraumkonzepten. Als erster mechanischer Parklift verfügt nun der PL 450 von Wöhr über eine Umweltdeklaration (EPD) gemäß ISO 14025.

Fotos/Bilder © Wöhr 

Warum der PL 450?

Der mechanische Parklift 450 ist in Einzel- oder Doppelausführung seit Jahren eines der beliebtesten Produkte des Friolzheimer Unternehmens. Er hat sich weltweit in zahlreichen Parkhäusern, Tiefgaragen und in Innenhöfen etabliert. Insbesondere in Innenstadtlagen und bei begrenztem Raumangebot - z.B. in Hotels und Wohnanlagen - verdoppelt ein Parklift 450 mit seinen zwei Parkebenen das Parkplatzangebot auf vergleichsweise einfache und wirtschaftliche Weise.


  

Die Analyse des gesamten Lebenszyklus des Parksystems von Wöhr ergab, dass die Produktionsphase im Vergleich zur Installations-, Be­triebs- und Entsorgungsphase mit Abstand das größte Nachhaltigkeitspotenzial aufweist. In dieser Phase fallen die meisten umweltrelevanten Effekte an (zum Beispiel Ressourcenverbrauch und CO₂-Emissionen). Beim PL 450 überzeugten aber auch die auf lange Lebensdauer ausgerichtete modulare Konstruktion und die Recyclingfähigkeit von 95% der eingesetzten Materialien.

Weitere Informationen zum Parklift 450 können per E-Mail an Wöhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)