Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0965 jünger > >>|  

Stefan Harder neuer CEO bei PCI Gruppe

Stefan Harder
Stefan Harder
  

(3.7.2022) Marc C. Köppe, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, ist zum 28. Juni 2022 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Herr Köppe war seit 2015 in dieser Position tätig und verlässt die PCI Gruppe auf eigenen Wunsch. Nachfolger ist mit sofortiger Wirkung Stefan Harder. Der studierte Betriebswirt bringt umfassende, langjährige Erfahrung als Geschäftsführer und Vertriebsleiter verschiedener internationaler Unternehmen der Branche mit.

„Wir freuen uns, mit Stefan Harder einen sehr erfahrenen Manager gewonnen zu haben und wünschen ihm einen guten Start und alles Gute bei seiner Tätigkeit“, erklärte Dr. Christian Geierhaas, President Europe, MBCC Group.

Zur Erinnerung: Die PCI Augsburg GmbH, Teil der MBCC Group, zählt zu den wichtigen Herstellern bauchemischer Produkte in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern und knapp 350 Mio. Euro Umsatz.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)