Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1942 jünger > >>|  

40.000 Pelletheizkessel deutschlandweit im Betrieb

Aktion Holzpellets, Holzpelletheizung, Pelletheizkessel, Pelletheizung, Pelletheizungen, Holzpelletheizungen, Landesinitiative Zukunftsenergien NRW(28.11.2005) Permanent steigende Öl- und Gaspreise lassen den Holzpelletmarkt boomen. Im Jahr 2004 wurden in Deutschland rund 7.000 neue Pelletheizungen in Betrieb genommen, 2005 liegt die Zahl der Neuinstallationen weit darüber und wird bis zum Jahresende auf 14.000 geschätzt. Der erwartete Gesamtbestand wird damit auf 40.000 Pelletheizkessel steigen, die überwiegend in Privathaushalten genutzt werden.

Zehn Prozent der bundesweit verkauften Pelletkessel werden mittlerweile in NRW installiert, denn besonders hier boome laut Landesinitiative Zukunftsenergien NRW die Nachfrage. Demnach wurden seit 2001 bis zur Jahresmitte 2005 insgesamt 3.200 Heizkessel über die Holzabsatzförderrichtlinie in NRW gefördert. Bis zum Jahresende sollen es schätzungsweise 4.000 Anlagen sein.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: