Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0828 jünger > >>|  

Check-bauen unterstützt Bauherren mit Tipps und Hilfen

(28.5.2007) Mit "Check-bauen" veröffentlicht INQA-Bauen eine neue Praxishilfe für Bauherren. In zehn Schritten wird erklärt, wie man ein Bauprojekt erfolgreich und wirtschaftlich plant und durchführt. Der Check-bauen will Bauherren helfen, die geplanten Mittel effizient einzusetzen.

Mit einer guten und ergebnisorientierten Kommunikation und Kooperation aller am Bau Beteiligten können unliebsame Überraschungen und Verzögerungen im Bauprozess vermieden werden. Mit den konkreten Tipps und praktischen Hinweisen können Bauherren einen hohen Gegenwert für ihr Geld und größtmögliche Wirtschaftlichkeit erzielen. Sebastian Schul von INQA-Bauen ist sich sicher: "Es gibt wenige Informationsquellen, die die Tücken und Fallstricke eines Bauvorhabens so deutlich aufzeigen wie der Check-bauen. Gerade, wenn es sich um kleine, private Aufträge handelt, fühlt sich der Bauherr oft überfordert und in der Masse der Angebote verloren. Der Check-bauen wird ihm bei der Entscheidungsfindung und bei der Durchführung des Projekts helfen."

Die "Initiative Neue Qualität des Bauens", kurz: INQA-Bauen, wird durch die wichtigen Organisationen der Bauwirtschaft getragen - wie Sozialpartner, Fachverbände, Präventionsdienstleister, Verbraucherverbände und Ministerien. Ihr gemeinsames Ziel ist es, die Wirtschaftlichkeit und Qualität von Bauprozessen zu steigern. INQA-Bauen ist Teil der "Initiative Neue Qualität der Arbeit" (INQA).

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)