Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1603 jünger > >>|  

Neue Flachdach-Aufsetzkränze von Essmann für mehr Wärmedämmung

(24.9.2010) Essmann hat im September 2010 sein Produktportfolio um die PVC-Aufsetzkränze 30 - i/ih und 50 - i/ih erweitert, die aus sich selber heraus und in Kombinationen mit dem Dachaufbau nachhaltig zur Energieeffizienz eines Gebäudes beitragen können. Speziell die neue Variante mit 50 cm Bauhöhe orientiert sich an den dicken Dämmpaketen, mit denen heutzutage Flachdächer eingepackt werden.


Die Essmann PVC-Aufsetzkränze aus Hart-PVC wollen die schnelle und problemlose Montage von Lichtkuppeln, Aufstellaggregaten und Doppelklappen ermöglichen. Sie können zur Tageslichtnutzung, zur natürlichen Be- und Entlüftung, sowie für den Rauch- und Wärmeabzug genutzt werden. Die Aufsetzkränze gibt es mit einer Bauhöhe von 30 und 50 cm in jeweils zwei unterschiedlichen Ausführungen:

  • Die Ausführung "i" (insulation) ist für Standardanwendungen gedacht. Die Dämmung erfolgt durch das neue Essmann Mehrkammersystem.
  • Die hochwertige Ausführung "ih" (insulation high) verfügt über eine zusätzliche Dämmung durch das Essmann ih-Wärmedämmsystem (siehe auch Isothermenverlauf).

Die erreichten Ukr-Werte bewegen sich je nach Ausführung zwischen 1,3 und 0,9 W/m²K. Auf diese Weise sollte sich für jeden Anspruch an Wärmedämmung und Wärmedämmhöhe die passende Aufsetzkranzvariante finden lassen.

Als Ergänzung zum etablierten PVC-Aufsetzkranz 15 lösen die neuen PVC-Aufsetzkränze 30 - i/ih und 50 - i/ih die bisherigen Varianten mit 30 und 45 cm Bauhöhe ab.

Speziell für die gestiegenen Anforderungen im Bereich der Wärmedämmhöhen von Flachdächern und für Anforderungen, die sich aus Gefälledämmungen ergeben, ist der Essmann PVC-Aufsetzkranz in 50 cm Bauhöhe gedacht. Die neue Höhe erweitert Planern und Dachdeckern ihren Gestaltungsfreiraum - sowohl beim Neubau, als auch bei der Sanierung von Flachdächern.

Optimierter Aufbau und einfacher Einbau

Die neuen PVC-Aufsetzkränze sind hochwertig ausgestattete Industrieprodukte und eignen sich für den Einbau in Flachdächern von Industrie-, Handels-, und Verkaufsgebäuden bis zu einer Dachneigung von maximal 20 Grad. Der homogene Anschluss von PVC-, PEC-, VAE- und EVA-Dachbahnen sowie die vollflächige Einbindung mit Bitumendachbahnen sind möglich. Zur vereinfachten, fachgerechten Montage ist im Flanschbereich der PVC-Aufsetzkränze der Befestigungsbereich eindeutig gekennzeichnet. Dieser zeigt umlaufend die korrekte Befestigungsposition im richtigen Abstand zur Flanschkante:


Zusätzlich verspricht der Aufbau dank des Mehrkammersystems eine hohe Steifigkeit und gleichzeitig eine hohe Belastbarkeit der neuen Aufsetzkränze.

Weitere Informationen zu PVC-Aufsetzkränzen können per E-Mail an Essmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: