Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1047 jünger > >>|  

Skobernes Schornstein für die Dämmebene Skobifix WDVS erhält Patent

(20.6.2014) Bereits 2009 wurde der Skobifix WDVS hier vor­gestellt. Nun ist das Abgassystem für die Dämmebene auch amtlich patentiert - für ...

Der „WDVS-Schornstein“ ging aus dem Skobifix-Programm her­vor, das die bei Skoberne entwickelten „Brennwert-Schorn­steine“ umfasst. Beim Skobifixnano 30 beispielsweise werden die Abgase in einem PPs-Rohr D 60 geführt. Ein Schacht aus einem speziellen Schaumkeramik-Material ummantelt das Rohr und liefert den Feuerwiderstand für die „Abgasanlage mit Feu­erwiderstandsdauer von 30 Minuten“ Der Ringspalt zwischen Kunststoffabgasleitung und Schacht hinterlüftet das System.


Die abgasführende Kunststoffleitung, welche die druckdichte und säurebeständige Ab­gasführung garantiert, besteht aus hochwertigem und schwer entflammbarem Poly­propylen. Die Schachtelemente des Skobifixnano 30 werden mit einer Nut- und Feder­konstruktion einfach „zusammengesteckt“, die geringen Außenabmessungen lassen den „Brennwert-Schornstein“ in jeder Wand oder Vorwandkonstruktion verschwinden.

Skobifix WDVS

„Warum sollte ein solches System nicht einfach auf der Au­ßenwand des Hauses in einem Wärme-Dämm-Verbund-System verschwinden?“ fragte man sich dann irgendwann bei Skober­ne, was zur Entwickung des Skobifix WDVS führte:

  • Der außenliegende Schacht schafft Flexibilität bei der Standortwahl für eine neue Brennwert-Heizanlage.
  • Das geringe Gewicht vermeidet statische Probleme und ist besonders für Altbauten geeignet.
  • Ein eventueller alter Schornstein kann für Holzfeuerung/Kachelofen genutzt werden.
  • Optische Beeinträchtigungen an der Fassade durch Au­ßenschornsteine oder Metallrohre werden vermieden.
  • Das System ist außen am Haus problemloser und nach­haltiger anzubringen als innen, da z.B. Deckendurch­brüche entfallen.
  • Die Homogenität der Fassadendämmung werde nur un­wesentlich beeinträchtigt - besagen eigene Forschungs­ergebnisse von Skoberne.
  • Mit Tiefenmaßen von 13 beim Skobifixnano bzw. 15 cm beim SkobifixXXs lässt sich die Abgasanlage komplett in die Außendämmung packen.

Weitere Informationen zu Skobifix WDVS können per E-Mail an Skoberne angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)