Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1912 jünger > >>|  

Gemeinsamer „Sicherheitsleitfaden Li-Ionen Hausspeicher“ von Verbänden und Prüflaboren

Sicherheitsleitfaden Li-Ionen Hausspeicher
  

(16.11.2014) Batteriespeicher sind schon heute nicht mehr aus dem Solarstrommarkt wegzudenken. Eine aktuelle Studie der US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens IHS geht davon aus, dass sich der Markt für netzgebundene Pho­tovoltaikanlagen mit Stromspeichern in den kommenden vier Jahren verzehnfachen wird - zur Erinnerung: Batteriespeicher ...

  • erhöhen den Eigenverbrauch,
  • entlasten das Stromnetz und
  • machen die Betreiber von Solarstromanlagen unabhängiger von steigenden Energiepreisen.

Um den Betrieb von Speichersystemen in Wohngebäuden sicher zu machen und ihn auf ein einheitliches sowie nachvollziehbares Niveau zu bringen, haben ...

... den „Sicherheitsleitfaden Li-Ionen Hausspeicher“ veröffentlicht. Er stellt keine Norm dar, sondern ergänzt den aktuellen „Stand der Technik“. Denn da Normen als „allgemein anerkannte Regeln der Technik“ einen längeren Prozess durchlaufen müs­sen, versteht sich der Leitfaden während des Normungsprozesses und bis zur Veröf­fentlichung der Normen bei der Herstellung und dem Betrieb von Batteriespeichersys­temen auf Lithium-Ionen-Basis als Empfehlung für die Branche. Der Sicherheitsleitfa­den deckt vor diesem Hintergrund folgende Themen ab:

  • Selbst bei einem Fehler (z.B. in der Schutztechnik) darf kein unsicherer Zustand auftreten – somit definiert er ein „Eigensicheres Batteriespeichersystem“.
  • Es werden die insgesamt 41 Schutzziele definiert, hierzu anwendbare Normen benannt und auch mögliche präventive oder korrektive Maßnahmen aufgezählt.
  • Sicherheitsanforderungen an die Produkte, welche nicht durch Normen, Richt­linien, Verordnungen, Fachregeln abgedeckt sind, werden entsprechend dem Stand der Technik beschrieben.

Der Leitfaden ist über die Webseiten der beteiligten Verbände sowie hier direkt downloadbar. Aufgrund des Leitfadens wird außerdem der Speicherpass für Bat­teriespeicher in Kombination mit Solarstromanlagen aktualisiert.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)