Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0199 jünger > >>|  

R3D: Holzfassaden mit Vollholzprofilen in 3D-Optik für prägnante Unikate


  

(15.2.2016; Dach+Holz-Bericht) Vertikal orientierte Holzfassa­den liegen im Trend. Passend dazu hat Mocopinus ein Design­konzept zur modernen Fassadengestaltung mit Vollholzprofilen entwickelt. Es setzt auf 3D-Optik und facettenreiche Kombi­nationsmöglichkeiten - mal dezent, mal lebendig strukturiert - und wurde erstmals in Stuttgart präsentiert.

Unterschiedliche Profile und Oberflächen bilden die Grundlage des Fassadensystems R3D. Abhängig davon, ob die Profile eher zufällig oder systematisch angeordnet werden, erhält ei­ne Fassade einen gleichmäßigen oder eher lebendigen Charak­ter. Zudem streckt die vertikale Verlegung Gebäude optisch in der Höhe.

Angeboten werden die R3D-Profile aus Sibirischer Lärche ...

  • mit einer Profilbreite von 144 mm,
  • mit einer Deckbreite von 120 mm,
  • mit einer Länge von 4 m,
  • in den Stärken 27 und 44 mm,
  • in drei verschiedenen Profilformen (Bild) und
  • in zwei unterschiedlichen Oberflächen - naturbelassen oder endbehandelt mit einer Vergrauungslasur.

Alle Profile verfügen über eine einheitliche Nut- und Feder-Verbindung. Individuelle Kompositionen sollten sich so passgenau miteinander verbinden lassen.

Aufgrund ihres langsamen Wachstums gilt die Sibirische Lärche von Natur aus als ver­gleichsweise widerstandsfähig und formstabil. Mit ihrer feinen Struktur und den röt­lich-braunen bis gelblich-weißen Oberflächen eignet sich diese Holzart auch ohne zu­sätzliche Oberflächenbeschichtung für Fassaden.

Weitere Informationen zum R3D Holzfassadensystem können per E-Mail an Mocopinus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)