Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0464 jünger > >>|   

Ein Kunststoffschacht für alle Entwässerungsfälle: der neue SKS 800 von Pentair Jung Pumpen

(23.3.2017; ISH-Bericht) In der Grundstücksentwässerung fällt Schmutz- oder Drainagewasser in vielfältiger Form an. Um diese zu sammeln und zu entsorgen, hat Jung Pumpen den Kunststoffschacht SKS 800 neu vorgestellt. Der variable Schacht ist mit den entsprechenden Schachteinbauten ausgerüstet, um ein oder zwei Pumpen zu betreiben.


Eine Hofeinfahrt lässt sich mit dem SKS 800 genauso entwässern wie Drainagewasser, welches aufgrund von fehlendem Gefälle nicht direkt der Regenwasserkanalisation zugeführt werden kann. Die Schächte sind für den begehbaren (Klasse A 15) oder für den mit einem PKW befahrbaren Bereich (Klasse B 125) geeignet.

Da Schmutz- und Drainagewasser in vielfältiger Form anfallen, lässt sich der Schacht mit den jeweils passenden Pumpen bestücken. Die Auswahl hängt vom Verschmutzungsgrad des Mediums ab. So werden bei Schmutzwasser mit groben Feststoffen eher Pumpen mit großen, freien Durchgängen eingesetzt. Aber auch die Förderhöhe und das Fördervolumen sind entscheidende Kriterien für die Selektion der Pumpen. Einsetzen lassen sich in der neuen Schachtgeometrie ...

  • 1¼“-, 1½“- und 2“-Pumpen
  • mit einem Fördervolumen von bis zu 54 m³/h und
  • einer Förderhöhe von 16 m.

Soll aus Sicherheitsgründen eine Redundanz geschaffen werden, ist die Installation zweier parallel arbeitender Pumpen möglich. Eine zweite Pumpe kann auch später nachgerüstet werden.

Der SKS-Schacht besteht aus Polyethylen (PE) mit Stutzen für Zulauf und Lüftung sowie einem vorgefertigten Druckabgang DN 50 (2“) mit integriertem Kugelrückschlagventil. Der auftriebssichere Kunststoffschacht ist vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) zugelassen.

Für den bequemen Einbau der Pumpen - wie auch für die einfache Pumpenentnahme - ist der Schacht mit einem Gleitrohrsystem ausgestattet. Je nach Schachtversion kommt das Gleitrohrsystem GR 32 bzw. GR 50 zum Einsatz.

Der Schacht ist bis zu einer Gesamthöhe von max. 2,75 m verlängerbar. Die Einbautiefe mit einer Beton-Abdeckung Klasse A 15 beträgt 1,70 m. Das Gesamtvolumen beträgt 740 Liter und das Stauvolumen bis Unterkante Zulauf 190 Liter.

Weitere Informationen zum Kunststoffschacht SKS 800 können per E-Mail an Pentair Jung Pumpen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: