Bundesministerium der Finanzen

Wilhelmstraße 97
D - 10117 Berlin
Telefon: +49 (3018) 682 - 0
URL: bundesfinanzministerium.de

Teilnehmer am Wohngipfel und seine Kosten (8.5.2019)
Am Wohngipfel im Bundeskanzleramt im September 2018 haben neben Bund und Ländern auch Partner des Bündnisses für bezahlbares Woh­nen und Bauen teilgenommen. Wie nun eine Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen noch einmal bestätigt, nah­men keine Umweltverbände an dem Spitzentreffen teil.

Verdreifachung der Einnahmen durch Grunderwerbsteuern seit 2009 (5.2.2019)
Die Einnahmen der Länder durch die Grunderwerbsteuer (GrESt) sind 2018 auf einen neuen Rekordwert von 14,1 Mrd. Euro geklettert - das ist laut Bundesfinanzministerium ein Anstieg von rund 7% im Vergleich zu 2017.

Grundsatzeinigung bei der Grundsteuer - nicht ohne Kritik (3.2.2019)
Am 1. Februar haben sich die Finanzminister grundsätzlich über eine Neu­re­ge­lung der Grundsteuer geeinigt. Ihr Modell sieht vor, dass der Grund­stücks­wert, das Gebäudealter und die Mietkosten für die Be­rech­nung herangezogen werden.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE