Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0241 jünger > >>|  

Schalldämmwerte apricell PavaPlus durch ift bestätigt

Dachdämmung, Schalldämmwerte, Schalldämmung, PUR-Dachdämmsystem, Holzfaserplatte, Aufsparrendämmung, PUR-Dämmstoffe, Steildachdämmung, FCKW-frei, HFCKW-frei(27.2.2004) Im Auftrag der Aprithan-Schaumstoff-GmbH wurde im Schallschutzprüfzentrum des ift Rosenheim das PUR-Dachdämmsystem apricell PavaPlus, das raumseitig mit einer 30 mm dicken Pavatex Holzfaserplatte beplankt ist, einer erneuten Prüfung unterzogen. Das Labor ist sachverständige Prüfstelle der Gruppe I für Eignungs- und Güteprüfungen nach DIN 4109 und hat den Schalldämmwert für apricell PavaPlus im Versuchsstand unter Praxisbedingungen überprüft. Das Ergebnis mit Rw 44 dB liefert den aprithan-Technikern damit die Bestätigung für eine erfolgreiche Entwicklungsarbeit und sollte nun auch jene Skeptiker überzeugen, die diesen guten Schalldämmwert angezweifelt hatten. Das PUR-Dachdämmsystem apricell PavaPlus für die Vollflächendämmung oberhalb der Sparren erfüllt neben einem sehr hohen Wärmeschutz auch erhöhte Anforderungen an den Schall- und Brandschutz.

Apricell PavaPlus präsentiert sich als gelungene Symbiose aus Natur und PUR, die fünf Funktionen bündelt und den höchsten Komfort bei der Steildachdämmung verspricht. Das Dachdämmsystem besteht aus dem FCKW- und HFCKW-freien Hochleistungsdämmstoff Polyurethan-(PUR/PIR)-Hartschaum der Wärmeleitfähigkeitsstufe 028. Zusätzlich zu einer beidseitigen, diffusionsoffenen Spezialvliesbeschichtung ist das Dachdämmsystem für die vollflächige Verlegung oberhalb der Sparren mit der dampfdurchlässigen, wasserabweisenden und reißfesten Spinnvlies-Unterdeckbahn Diffucell (sd-Wert 0,01 m) kaschiert, die über ein aufgedrucktes Schneideraster und eine winkelseitig selbstklebende Stoßfugenüberlappung verfügt. Damit sind Wind- und Luftdichtigkeit in der Fläche einfach herzustellen. Aufgebaut nach diffusionsoffenem Prinzip kann bei fachgerechter Verlegung des Dachdämmsystems auf eine Dampfbremse verzichtet und somit Feuchteschäden vorgebeugt werden. apricell PavaPlus unterstützt damit ein ausgeglichenes, wohngesundes Raumklima. Ideal ist das PUR-Holzfaser-Kombisystem auch für Dächer ohne Schalung, wobei die Luftdichtigkeit dann raumseitig hergestellt wird.

Brandschutz für F30B Aufbauten

Neben dem guten Schalldämmwert von Rw 44dB hat apricell PavaPlus auch zum Thema Brandschutz einiges zu bieten: Bereits mit einer 19-mm-Schalung erfüllt das Dämmsystem in der Konstruktion die Anforderungen für F30 B-Aufbauten.


Alles in allem präsentiert sich apricell PavaPlus als eine zeit- und arbeitssparende und damit äußerst wirtschaftliche Systemlösung, die alle Vorteile des bewährten Dachdämmsystems apricell Plus von Aprithan bietet. Bereits bei einer Gesamt-Dämmstoffstärke von nur 150 mm (120 mm PUR, 30 mm Pavatex) wird - unter Berücksichtigung des gesamten Dachaufbaus - ein UD-Wert von 0,19 W/m²K erreicht. apricell PavaPlus wird in Stärken von 80 (PUR)+30 (Pavatex) bis 160 (PUR)+30 (Pavatex) mm angeboten und erfüllt Herstellerangaben zufolge mühelos die Anforderung der geltenden Energieeinsparverordnung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)