Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0530 jünger > >>|  

VDE-Leitfaden Blitz- und Überspannungsschutz

(25.4.2004) Zur Light & Building gibt der Ausschuss für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) des VDE einen neuen Leitfaden heraus, der die Koordinierung des Blitzschutzes mit dem Überspannungsschutz beschreibt. Planer und Errichter von Blitzschutzanlagen können mit diesem praxisgerechten Hilfsmittel ein gemeinsames umfassendes Schutzkonzept als optimale anwendungsgerechte Lösung umsetzen. So wird vermieden, dass Schutzkonzepte nur für Teilgebiete der Elektromagnetischen Verträglichkeit in Bezug auf eine bauliche Einrichtung entwickelt werden

Erstellt wurde der Leitfaden von Experten aus dem VDE-Ausschuss ABB, Elektrohandwerk, Blitzschutzbau unter Mitarbeit von Netzbetreibern (Strom, Telekom), der Versicherungswirtschaft und Industrie.

Die Vorgehensweise bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen wird auf der Basis von Normen, Vorschriften, Richtlinien etc. erläutert. So nennt beispielsweise DIN V VDE V 0185 in den Teilen 1 bis 4 alle Erfordernisse für die Planung und Errichtung von Blitzschutzanlagen. Überspannungsschutzmaßnahmen als wichtige Schutzmaßnahme in Niederspannungs- und informationstechnischen Anlagen werden in VDE 0100, VDE 0800, VDE 0845 und VDE 0855 beschrieben.

Leitfaden zum Download oder Bestellen über VDE E-Service: www.vde.com/e-verbraucherinfos

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)