Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0789 jünger > >>|  

Fettabscheider von ACO Passavant: breites Programm an Werkstoffen und Bauformen

Abwasser, Fettabscheider, Abscheidetechnik, DIN 4040, DIN EN 1825, Hebenanlage, Pumpen(6.5.2005) Auf der IFAT 2005 zeigte ACO Passavant ein Sortiment für die Abscheidetechnik, das die ganze Bandbreite der Anwendungen abdeckt. Alle Anlagen entsprechen der DIN 4040 / DIN EN 1825, nach der Fette und Öle organischen Ursprungs aus dem Schmutzwasser zurückzuhalten sind. ACO Passavant bietet außerdem nicht nur Fettabscheider an, sondern auch nachgeschaltete Hebenanlagen und Pumpstationen. Die Anlagen sind variabel in Größe, Werkstoff und Bauform:

Für den Erdeinbau sind Fettabscheider aus Stahlbeton und Polyethylen verfügbar, für die Freiaufstellung unterschiedliche Lösungen aus Edelstahl und Polyethylen. Allein bei der Freiaufstellung können Anwender unter drei Bauformen in verschiedenen Größen wählen. Die ovale Variante ist auf gängige Türmaße zugeschnitten und lässt sich in einem Stück einbauen. Die runde Bauform besteht je nach Nenngröße aus zwei oder drei Segmenten, die vor Ort verbunden werden. Besonders flexibel ist die geteilte Bauform aus drei horizontal und vertikal teilbaren Einzelsegmenten. Sie eignet sich vor allem für Sanierungsfälle mit schmalen Einbringöffnungen: Bei engen Treppenaufgängen oder Aufzugschächten werden die Fettabscheider in Einzelteilen geliefert und am Einbauort verschweißt.

Modular baut sich auch die Konstruktion der Abscheidesysteme auf: Neben drei Grundkomponenten ­ dem Schlammfang, dem eigentlichen Fettabscheider und der Probenahme ­ gibt es Ausstattungsmerkmale, die vor allem die Entsorgung komfortabler machen sollen. Die Anlagen von ACO Passavant werden in vier verschiedenen Ausbaustufen angeboten. Der Vorteil: Der Ausbau kann auch nachträglich und schrittweise erfolgen. So lässt sich zum Beispiel eine Direktentsorgung nachrüsten, um Geruchsbelästigungen zu minimieren. Hochdruckinnenreinigung und Entsorgungspumpe sind weitere Bausteine des Ausbaustufensystems, durch die sich die Bedienerfreundlichkeit erhöhen läßt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)