Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0790 jünger > >>|  

Neue Brandschutzmanschette von BIS Walraven

  • Zulassung nach Feuerwiderstandsklasse R 90

(6.5.2005) Der Rohrbefestígungsspezialist BIS Walraven präsentiert jetzt eine neue Brandschutzmanschette im deutschen Markt. Die WM Pacifyre MK II zeichnet sich besonders durch eine einfache und schnelle Montage aus.

Brandschutz, Brandschutzmanschette, Rohrbefestígung, Brandschutzmanschetten, Brandschutz-Manschette

Ähnlich wie eine Rohrschelle oder eine Aussenhülle wird die Manschette einfach um das Rohr gelegt und dann durch Laschen fixiert. Sie erlaubt den Einbau in horizontaler, vertikaler und schräger Form (bzw. Durchführung) und kann sowohl für brennbare und nicht brennbare Rohre benutzt werden. Die montagefreundliche Manschette hat aufwendige Brandschutztests in Deutschland und Europa mit besten Ergebnissen bestanden und erfüllt die Feuerwiderstandsklasse für Rohrdurchführungen von R 90 nach der EN 1366 Teil 3 und sogar 240 Minuten für die englische Prüfung nach BS 476 Teil 20.

Brandschutzmanschette, Brandschutz-ManschetteIm Wesentlichen besteht die Manschette aus drei Teilen:

  • Den äußeren Teil bildet eine Metallhülle aus rostfreiem Stahl mit einer Dicke von 0,25 mm und einer Länge von 205 mm.
  • Die mittlere Schicht besteht aus einem intumeszierenden Material als 1,2 mm Layer, 4 mm Layer oder 8 mm Layer (je nach Anwendungsbereich).
  • Den dritten und inneren Teil bilden spezielle PUR-Schaumstoffstreifen, die die Rauchgasdichtigkeit und den Schallschutz gewährleisten. Außerdem können durch die PUR-Streifen Vibrationen von Rohrleitungen aufgefangen werden; auch axiale Bewegungen der Rohrleitung sind möglich.

Die Durchführung kann entweder mit Mörtel oder mit dem Henkel Brandschutzschaum FP 550 für eine Spaltbreite von 10 bis 50 mm ausgeführt werden. Dies ist ein absolutes Novum, denn bisher konnten 50 mm Ringspalte mit keinem Schaum realisiert werden.

Weitere Informationen zur Brandschutzmanschette WM Pacifyre MK II gibt es bei BIS Walraven in 95447 Bayreuth.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)