Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1608 jünger > >>|  

SHK-Branchenportal startet mit neuem Gesicht

  • Erweiterter Daten-Download
  • Hersteller-Software und Daten zur VDI 3805 im Angebot

(27.9.2005) Mehr Daten, Informationen und Produkte sowie ein schnellerer Zugriff über verbesserte Hintergrundprogrammierung: Das SHK-Branchenportal, das mittlerweile 77 führende Industrieunternehmen auf einer Plattform vereint, will auch im vierten Jahr seines Bestehens vielfältigen Service anbieten. Über die optisch überarbeitete Startseite gelangen Nutzer in die verschiedenen Bereiche des regelmäßig ausgebauten Online-Angebotes.

Neu und in dieser Form eine Alleinstellung zu anderen Portalen ist der Service "Hersteller-Software". Unter dem Menüpunkt findet sich eine Übersicht zu einer Vielzahl von Programmen, die kostenfrei auf den Internet-Seiten der jeweiligen Industrieteilnehmer über direkte Links heruntergeladen werden können. Ob Berechnung, Planung oder Simulation - die Software aus den Segmenten Sanitär, Heizung und Klima lässt sich gut für den Kundenservicebereich nutzen und wird kontinuierlich erweitert, meldet die ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie als Portalbetreiber. Derzeit stehen Fachhandel, Fachhandwerk, Architekten und Planern Programme von rund 20 Anbietern zur Verfügung.

Im Bereich Datenservice sind Artikelstammdaten, Computer-Badplandaten, Bilddaten oder aber CAD-Daten hinterlegt. Die 2D- und 3D-Grafiken im DXF- bzw. DWG-Format eignen sich laut Paderborner Geschäftsstelle zur Weiterverarbeitung in zahlreichen CAD-Programmen wie AutoCad. Aktuell ins Downloadangebot aufgenommen: Daten zur VDI 3805. Derzeit (Stand Sept. 2005) offerieren neun namhafte Unternehmen der Heiz-, Raumluft- und Sanitärtechnik normierte Datensatzbeschreibungen gemäß der Richtlinie. Ihr Ziel ist, dass unterschiedliche CAD- und Berechnungsprogramme auch ohne "Schnittstellenprogramme" Produktdatenkataloge unterschiedlicher Hersteller verwenden können.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)