Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0046 jünger > >>|  

Startschuss für Renolit Waterproofing auf der DACH+HOLZ

Luc Van Ryckeghem, Renolit Waterproofing
Luc Van Ryckeghem

(8.1.2010) Sieben Jahre lang wurden Alkor Dach- und Dichtungsbahnen in Deutschland über die Henkel Bautechnik GmbH vertrieben. Ein Sonderweg, der 2009 beendet wurde. Zukünftig wird in Deutschland, wie in allen anderen europäischen Ländern auch, der Geschäftsbereich Waterproofing der Renolit AG für die Entwicklung der Marke Alkor verantwortlich sein.­ Nach Angabe von Luc Van Ryckeghem, dem Verkaufsleiter für diesen Bereich, wurden die letzten Monate intensiv genutzt, um den Neustart vorzubereiten.

Der große Startschuss für Renolit Waterproofing soll im Februar auf der Messe Dach und Holz in Köln fallen. Für die Messe sind neben den seit Jahren im Markt etablierten Produkten mehrere Neuheiten angekündigt.

Van Ryckeghem freut sich auf den bevorstehenden Neustart. "In unseren Gesprächen mit Dachdeckern und Händlern bekommen wir viel Zuspruch für unsere Entscheidung, die Geschicke der Marke Alkor wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Unsere Produkte überzeugen ja seit Jahrzehnten durch ihre ausgezeichneten Produkteigenschaften, was unseren Kunden in den letzten Jahren aber vor allem fehlte, war die konsequente Kundenorientierung."

<!---->
Referenzprojekt in Satola, Frankreich

Deshalb sieht Van Ryckeghem auch im Wechsel des Geschäftsbereichs Waterproofing von der Solvay S.A zur Renolit AG eine große Chance für Alkor. "Renolit gehört mit rund einer Milliarde Euro Umsatz pro Jahr zu den führenden Unternehmen im Kunststoffbereich. Das Unternehmen wurde 1946 in Worms gegründet und befindet sich noch immer im Besitz der Gründerfamilie. Marktnähe, kurze Wege und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen die Renolit AG aus. Alkor ist hier genau richtig," so Van Ryckeghem weiter.

Renolit AGZu seinen Zielen befragt ist die Antwort klar: "In vielen europäischen Märkten gehören Dach- und Dichtungsbahnen von Alkor zu den umsatzstärksten Produkten im Markt. Da wollen wir auch in Deutschland hin, auch wenn uns klar ist, dass dies nicht von heute auf morgen zu erreichen sein wird."

Weitere Informationen zu Alkor Dach- und Dichtungsbahnen können per E-Mail an Renolit Waterproofing angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)