Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0073 jünger > >>|  

Mitmach-Aktion: Badrenovierung zu gewinnen

(17.1.2010) Ein funkelnagelneues Bad nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen, ohne den Geldbeutel zu belasten - dieser Traum kann für die Teilnehmer des aktuellen Hansa-Preisausschreibens wahr werden. 15.000 Euro Zuschuss zu einer Badrenovierung spendiert der Armaturenhersteller dem Gewinner. Installateure und Großhandel sollen ebenfalls von der Aktion profitieren.

modernes großes Badezimmer mit freistehender Badewanne

Das Gewinnspiel "Welcher Hansadesigno-Typ sind Sie?" ist Teil eines Maßnahmenbündels, mit dem Hansa seine neue Armaturenserie Hansadesigno bewirbt und zugleich praktische Verkaufsunterstützung bietet. Und so funktioniert das Ganze: Hansa-Partner aus dem Sanitär-Fachhandwerk und dem Großhandel, die die neue Armatur in ihrer Ausstellung zeigen, stellen eine Gewinnspielbox in ihren Verkaufsausstellungen auf. Endverbraucher, die ihr Bad runderneuern lassen möchten, beantworten auf einer Karte drei kurze Fragen zum persönlichen Kleidungsstil, der Wohnungseinrichtung und ihrer Vorstellung von einem perfekten Badezimmer. Im April 2010 lost Hansa dann unter allen Einsendern den Gewinner aus.

Der Gewinner vergibt den Auftrag zur Badsanierung an den Installateur, durch den er auf das Gewinnspiel aufmerksam wurde. Den Umfang des Auftrages bestimmt er selbst. Die Armaturen für sein neues Bad kann er individuell aus dem vielfältigen Hansadesigno-Sortiment auswählen. Wenn das Traumbad schließlich fertig ist, gibt der ausführende Betrieb dem Kunden eine Gutschrift in Höhe von maximal 15.000 Euro und stellt den Betrag anschließend Hansa in Rechnung.

Das Preisausschreiben soll nicht nur die Kundenbindung zwischen Fachhandwerkern und ihren Endkunden fördern. Ein weiterer Vorteil der Aktion ist die Möglichkeit, Adressen zu generieren - verspricht der großzügige Hauptgewinn doch die rege Teilnahme der Endverbraucher. Die auf diese Weise gesammelten Kontaktdaten können SHK-Betriebe später gezielt für eigene Marketingaktivitäten nutzen.

Die Gewinnspielkarten samt Losbox und Werbemitteln können bei Hansa angefordert werden - zusammen mit weiteren POS-Mitteln für Hansadesigno-Produkte wie Plakate und Displays. Interessierte wenden sich entweder an ihren Fachberater, die jeweilige Niederlassung oder senden eine E-Mail an info@hansa.de.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE