Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0361 jünger > >>|  

Auf 340 Seiten: Brandschutz im Detail - Türen, Tore, Fenster

Brandschutz im Detail – Türen, Tore, Fenster
  

(3.3.2017) Ohne einen zuverlässigen vorbeugenden Brandschutz kann heute nicht mehr gebaut werden - und dabei spielen die korrekte Planung und fehlerfreie Montage von Feuer- und Rauchschutzabschlüssen eine wesentliche Rolle. Dass Ausrüstungs- und/oder Montagefehler nicht einfach durch Nacharbeit und Veränderung behoben werden können, zeigt u.a. das andauernde Scheitern der Fertigstellung des Berliner Flughafens (BER), dessen Misere mit Problemen rund um den Brandschutz begannen.  Insbesondere nachträglichen Veränderungen an Brandschutztüren sind baurechtlich enge Grenzen gesetzt.

Das Handbuch „Türen, Tore, Fenster“ aus der Reihe „Brandschutz im Detail“ will anhand von Anleitungen und Praxisbeispielen dabei helfen, Fehler bei der Montage von Türen, Anbauteilen oder Zusatzausrüstungen rechtzeitig zu erkennen bzw. gänzlich zu vermeiden. Es liefert weiterhin Hinweise auf unerlaubte Änderungen an Bauelementen mit Verweis auf die entsprechenden Regelwerke und Normen. Was bei der Abnahme von Türen, Toren und Fenstern zu beachten ist, welche Dokumentationen zu übergeben und zu verwalten sowie welche Wartungspflichten zu erfüllen sind, wird zudem im Detail erläutert. Zahlreiche Musterformulare, Fotos sowie Schadensbeispiele erleichtern die fachgerechte Umsetzung eigener Projekte in die Praxis.

Die komplett überarbeitete 2. Auflage berücksichtigt die neue europäische Bauproduktenverordnung sowie die europäische, harmonisierte DIN EN 16034, die sich gegenwärtig in der Koexistenzphase befindet. Auch Änderungen beim Ablauf von Verwendbarkeitsnachweisen wurden aufgenommen und die Begrifflichkeiten entsprechend angepasst. Weitere Neuerungen betreffen automatisierte Türen und Montagewände sowie Feststellanlagen.

„Brandschutz im Detail – Türen, Tore, Fenster“ richtet sich an Brandschutzfachplaner und -sachverständige, Architekten, Ingenieure, Brandschutzbeauftragte, Mitarbeiter von Bauaufsicht sowie Brandschutzdienststellen, Bauleiter und Metallbauer.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Brandschutz im Detail – Türen, Tore, Fenster
    Planung – Montage – Abnahme – Wartung
  • von Dipl.-Ing. Hans-Paul Mink
  • 2. aktualisierte und erweiterte Auflage 2017
  • 17 x 24 cm. Gebunden, 340 Seiten mit 195 farbigen Abbildungen und 40 Tabellen
  • ISBN Buch: 978-3-86235-249-4
  • erhältlich u.a. bei Weltbild (auch als eBook) und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)