Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1775 jünger > >>|   

Como by Vallone: Badarmaturen zu 100% aus Edelstahl mit italienischen Genen

(23.11.2017) Como ist die erste eigene Armaturenkollektion des jungen Boutique-Labels Vallone. Vorlage für ihren Namen war der Lago di Como, in dessen unmittelbarer Nähe die Bad-Arma­turen gefertigt werden.

Im Gegensatz zu klassischen Chrom-Messing-Armaturen, die nach wie vor in den meisten Bädern anzutreffen sind, werden die Armaturen der Como-Kollektion zu 100 Prozent aus Edelstahl gefertigt. Daraus ergibt sich nicht nur die edle, matt gebürstete (wahlweise: hochglänzende) Oberfläche, sondern auch eine hohe Korrosionsbeständigkeit sowie antimikrobielle Wirkung.

Die Robustheit und Langlebigkeit des Materials auf der einen und das minimalistische, auf das Wesentliche reduzierte Design auf der anderen Seite unterstreichen den Premium-Anspruch der Kollektion, die zudem im vergleichbaren Wettbewerbsumfeld mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis punkten will.


Mit dem Launch von Como by Vallone reagiert das Unternehmen laut eigenen Angaben auf die steigende Nachfrage nach hochwertigen Design-Armaturen zum attraktiven Preis: „Als Hersteller von freistehenden Badewannen und Waschtischen gestartet, stieg die Kundennachfrage nach passenden Armaturenlösungen stark. Mit verschiedenen freistehenden und wandmontierten Armaturen sowie Mischbatterien, Wannenausläufen und Brausen ergeben sich für den Anwender die Möglichkeiten einer individuellen Zusammenstellung.“ 

Für alle Komponentenbauteile von Como würden ausschließlich Komponenten hochqualitativer Hersteller verwendet. Außerdem seien die Armaturen gemäß empfohlenen Normen und Standards gefertigt.

Weitere Informationen zur Como-Armaturenkollektion können per E-Mail an Vallone angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)