Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0088 jünger > >>|  

DDIV und Roto Dach- und Solartechnologie vertiefen Kooperation

(19.1.2018) Die Roto Dach- und Solartechnologie GmbH kooperiert bereits seit 2013 mit dem Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV). Neu ist nun die Premiumpartnerschaft, in deren Rahmen passgenaue Lösungen für Immobilienverwaltungen entwickelt werden sollen - insbesondere vor dem Hintergrund, dass ein Großteil des Gebäudebestands in Mehrfamilienhäusern sanierungsbedürftig sei. „Gut vernetzte und professionelle Immobilienverwalter sind der Schlüssel, um die Sanierungstätigkeit in Deutschland anzukurbeln”, erklärt dazu DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler.

Foto © Roto (Bild vergrößern)

Reinhold Wickel, Key Account Management Verbände und Wohnungswirtschaft von Roto Dach- und Solartechnologie GmbH, ergänzt: „Der DDIV ist einer unser wichtigsten Partner, um professionelle Immobilienverwaltungen zu erreichen. Wir möchten gemeinsam mit dem Spitzenverband passgenaue Sanierungslösungen entwickeln und den Verwaltern Innovationspartner sein. Die Erweiterung der bestehenden Partnerschaft war daher folgerichtig.”

Weitere Informationen zum Austausch von Dachfenstern können per E-Mail an Roto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE